Trust Me It All Makes Sense

Trust Me It All Makes Sense
3.0 2

Titel: Trust Me It All Makes Sense
Anime: Panty & Stocking with Garterbelt
Musik: mehrere Tracks von Renard
DL

Ein wohl etwas unkonventionelleres AMV. Inhaltlich hab ich mir eigentlich überall was gedacht, verstehen tut man das (zum Glück) aber nicht wirklich. Es ist inhaltlich so aufgebaut, dass es von zeitlich näheren Ereignissen zu allgemeineren geht. Hatte auf jeden Fall sehr viel Spaß beim editieren xD

Copy-Pasta aus Discord :malteflirt:
Am Anfang hätte ich den Song auf die Blinklichter vom Satelitten gesynct und in der roten Röhre fortgeführt. Ich hätte den Schriftzug auf dem Mixtape schicker gemacht.

Nach 2:22 hab ich mich gefragt ob es jetzt noch einen Grund gibt, warum es weiter geht. Ich weiß nicht ob ich die Antwort bekommen habe.

1 Like

Fuckyeah endlich ein AMV mit gescheiter Mukke!

stomp

Danke sowas hab ich gebraucht :slight_smile: Renard ist spitze vor allem das Trauma Album.

Das AMV selbst ist super gemacht, 4.5/5 von mir \o/ bisher mein persönlicher Favorit für 2019.

1 Like

Die ersten 40 s sind großartig. Danach gehts halt iwi weiter. Gute Musik Wahl und überwiegend auch sehr gut geschnitten, aber trotz des Musikmix nicht wirklich Abwechslungsreich bzw interessant genug damit ichs mit Spannung verfolgen konnte. Generell aber ganz cool. Muss man sich halt drauf einlassen. Bei mir vllt nach 5 Gin Tonic.

1 Like

Schließe mich den Vorrednern an, das Konzept ist ein bißchen zu lang dafür, dass das Konzept das ist was es ist. Hätte vielleicht besser funktioniert mit einem Audio-Climax.