Step Up (Akross 2018)


#1

Step Up
18.12.2018
Anime: Ballroom e Youkoso
Musik: Armin van Buuren feat. Kensington - Heading Up High
Link: DL

Das Video hatte Ich nun auch schon über ein halbes Jahr dreiviertelfertig bei mir rumliegen. Als dann Akross kam, dachte Ich mir, nutze Ich die Chance und setz mir ne Deadline.
Und TADAAA hier ist es. Fertig. Und Ich bin sehr happy damit!

Im Prinzip fasst das AMV die Story des Anime zusammen (welchen Ich übrigens nicht empfehle zu schauen).
Im Prinzip gings mir aber nur drum den perfekten Anime für einen meiner liebsten Songs des letzten Jahres gefunden zu haben ^^
Viel Spaß damit!


#2

joar dein Jade-Video durch und durch :kaname:
von Song über die Animewahl bis hin zur Verarbeitung, wobei ich sagen muss das ich dein Funny-Zeuch immer besser fand. Dennoch lässt sich das Video gut kucken, obgleich der Song jetzt nicht ganz meinen Sweetspot trifft.

Is schon raus was für ne Platzierung du bekommen hast oder wie läuft das eigentlich nochmal bei Akross? :w2:


#3

Ich wollte zuerst sowas schreiben wie “schön das du es fertig gemacht hast” , aber das ist garnicht dein Eiskunstlaufvideo von Akross 2017?! Was die Frage aufwirft, was daraus geworden ist?

Anyway sehr gekonnt geschnitten. Finds hot. Den Drama Part in der Mitte habe ich erst beim zweiten gucken bemerkt/entschlüsseln können. War aber gut. Anime schaut interessant aus. Ich guck nachher mal rein.


#4

Super video. Song und Anime passen gut. Mir gefallen beide :slight_smile:
Am meisten mag ich wie du die Drama und Tanzszenen eingesetzt hast. Viel Glück bei Akross!


#5

Mit den Gesichtern kann man sicher voll das gute Horror/Psycho AMV bauen. Creepy haha.


#6

Is schon raus was für ne Platzierung du bekommen hast oder wie läuft das eigentlich nochmal bei Akross?

Akross war der Contest, bei dem die Deadline erst auf Mitte Januar verschoben wird und dann in einem zweiten Durchlauf nochmal um 1-2 Wochen. Und wenn man Pech hat, kommt man ins Finale und muss alle Videos angucken und bewerten.
Kurz: Results gibts erst Anfang Februar 2019.

Was die Frage aufwirft, was daraus geworden ist?

Kommt auch noch. Muss mal abchecken, was der letzte Stand von vor 6 Monaten war, aber ich glaube das Intro hatte ich soweit umgebaut :smiley:

Mir gefallen beide

Auch ein seltener Satz von dir. Vielen Dank! :relaxed:

Mit den Gesichtern kann man sicher voll das gute Horror/Psycho AMV bauen

Go for it! :smiley:


#7

So hab den Anime durch. Macht das AMV sogar nochmal ein Stück besser. 10/10 Serie guckt sich wie geschnitten Brot.


#8

Finds cool mal endlich ein trance video ohne anime openings zu sehen. Für Franzosen wäre es ein Desaster. Bin kein großer Fan vom Giraffen-style im Anime, but it is what it is - kanns mir trotzdem immer wieder anschauen ohne dass es langweilig wird. Good job!