Remaster oder Remake?

gaming

#1

ich hätte mal ne Definitionsfrage weil mich das etwas verwirrt…

Spyro Reignited Trilogy ist laut Werbetext ein Remaster
Es wurde aber vollkommen neu gemacht, also alles Grafiken, Sound, Steuerung… einfach alles

Final Fantasy X/X-2 HD soll aber auch ein Remaster sein, aber dabei wurde wohl nix bis auf die Auflösung und mehr Plattformen hinzugefügt…

jetzt muss ich mich fragen: was ist ein Remaster und was is ein Remake?

Ich selbst dachte bisher immer so:

  • Remaster ist ein Auflösungsboost, bessere Steuerung und maybe noch bessere Texturen (Siehe Windwaker HD)

  • Remake nimmt Story, Charas und LVL, aber die komplette Grafikengine wird neu gemacht, Steuerung wird erweitert/modernisiert, Sounds werden neu gemacht

was meint ihr?


#2

Game-Publisher und Marketing-Leute sind mit dieser Frage offenbar auch überfordert.
Kurz und knackig kann man deine Interpretation aber denke ich so stehen lassen.

D.h. Spyro wäre ein Remake und FFXHD ein Remaster.


#3

Remaster ist vermutlich vielen Leuten ein geläufigerer Begriff. Und Master klingt besser als Make. Zumal Remake impliziert, dass etwas neu und evtl anders gemacht wurde, Remaster impliziert das es sich um das Selbe in Optimaler Version handelt.

Aber richtiger Weise müsste FF10 ein Remaster sein und Spyro ein Remake.