Anime Herbst 2014

Anime Herbst 2014
0

Da es keiner Postet muss ichs halt machen :stuck_out_tongue:

Preview Autumn 2014

Ich hab mir noch nicht alles angesehen was es so gibt, aber auf meiner liste stehen schonmal:

Psycho Pass S2
Fate/Stay Night: Unlimited Blade Works (2014)
Terra Formars
und vl aus Scheiß: orenchi no furo jijou

peace

Bin hyped fĂŒr Ore, Twintails ni Narimasu. 8)

geplant fĂŒr diese season:

Sequels:
Fate/Stay Night
Selector Spread WIXOSS
Log Horizon 2
Mushishi Zoku Shou 2
Psycho Pass 2
Hitsugi no Chaika 2

non Sequels:
Akatsuki no Yona
Donten ni Warau
Inou-Battle wa Nichijou-kei no Naka de
Kiseijuu
Madan no OU to Vanadis
Ore, Twintail ni Arimasu
Shingeki no Bahamut
Sora no Method
Terra Formars
Trinity Seven
Yuuki Yuuna wa Yuusha de Aru

Besonders gehyped bin ich fĂŒr Fate/Stay, Selector Spread WIXOSS und Inou-Battle wa Nichijou-kei no Naka de, weil Trigger.

G-Reco wenn die dÀmlichen Subbergruppen die Serie endlich picken (2 Folgen draussen, keine Subs, wtf?! Aber hauptsache 13 Gruppen subben Attack on Titan
), Gundam Build Fighters Try, 2. Staffel Yowapedal.

Gibt einige gute Serien diese Season, aber ich habe zurzeit nur 4 StĂŒck die ich wöchentlich schaue:

  1. Akatsuki no Yona: Spielt inner Fantasiewelt die Japan im Mittelalter Ă€hnelt. Der König wurde von seinem Neffen gekillt und die rechtschaffene Erbin wurde vom General gerettet. Jetzt ist der Neffe neuer King und die anderen beiden mĂŒssen sich durchschlagen. Mir passen solche Storys super and das Chara Design gefĂ€llt mir auch :wink:

  2. Ookami Shoujo to Kuro Ouji: Ist Shojo aber etwas besser als der durchschnitt. Ist halt das ĂŒbliche mĂ€dchen-erweicht-badboy herz. Besser als Ao Haru Ride und wohl etwas schlechter als Tonari no Kaibutsu-kun.

  3. Fate Stay Night Reboot: Da mir Fate Zero nicht passte find ich toll das es wieder mit den alten Charas weitergeht. Trotz voller logischer löcher und harem und pseudo-emotionalshit ist es doch toll den Battle er Magier mal wieder zu sehn.

  4. Gugure! Kokkuri-san: Die Comedy Show dieser Season. Ziemlich witzig und sĂŒss gemacht :smiley:

Sachen die Ich aufgeschoben hab und unregelmÀssig schaue sind: Nanatsu no Taizai (Lustiger Fantasy Blösinn), SAO 2 (Einfach Weil), Log Horizon 2 (Ist etwas schwach zurzeit, letzte eps (3,4,5) waren echt scheisse).

Ich hab zwar nur 3 Eps gesehen aber Shigatsu wa Kimi no Uso wĂŒrde ich herzlichst weiterempfehlen. Ich schaus mir sicher mal am StĂŒck an wenns mich nichtmehr so mitnimmt :smiley:
Mushishi 2 ist auch als Marathon geplant. Ebenso Shingeki no Bahamut und Psycho Pass 2, die ersten paar EPs sind schonmal super.

Hab das hier letztens in einem anderen Forum gepostet könnten also ein paar redewendungen drin sein die hier nicht ganz verstÀndlich sind:
Erstmal zu den Sequels:
Visuell 12/10. Inwiefern UBW besser als die Fate route ist wird sich noch zeigen. Kann bis jetzt nur sagen, dass es drölftausend mal schlechter als zero ist, wird aber wohl noch besser. Habe ja den Flim gesehen und weiß in etwa in welche Richtung das noch geht
Wer die erste Season gesehen hat weiß, dass der Anime super dope ist. Zweite Season was Charakterdarstellung angeht noch besser als die erste. Empfehle jedem der Madoka auch nur irgendwas abgewinnen konnte sich beide Seasons Selector zu geben.
Kann ich ĂŒberhaupt nichts abgewinnen. Hab erst vor kurzem Season 1 gesehen, die bis auf das etwas lasche Ende echt gut war. Irgendwie sehe ich einfach nicht worauf die aktuelle Season raus will, aber bis jetzt sieht es fĂŒr mich einfach aus als hĂ€tte sich das neue Studio die Handlung nach dem Motto “Ey die haben da so Guns mit denen man voll die leute explodieren lassen kann XDD” aufgebaut. Außerdem ist es die zweite Season sehr viel weniger schön animiert.
Scheiße, einfach nur Scheiße. Die Story kommt gar nicht voran und schlĂ€gt wies aussieht (wie ich schon vor seasonstart vermutet habe) so eine richtig rĂ€udige love triangle Richtung ein. Außerdem sieht es ĂŒbertrieben hĂ€sslich aus, weil studio DEEN einfach kein Para hat um heutzutage was hochwertiges zu produzieren. Ernsthaft die Gesichter sehen noch schlechter aus als die aus Soul Eater NOT! und die sind schon die Spitze der RĂ€uderhaftigkeit gewesen.
Genauso mediocre wie die erste Season, allerdings noch schöner animiert vor allem die Actionszenen gehen gut.
Hab ich (noch) nicht gesehen 8o


Jetzt zu dem was mir gut gefÀllt:
Positiv: Zombie Loli, gut animiert, Story ist okay, nicht zu viel CG was dann auch noch annehmbar aussieht und der Cast ist recht ungeneric. Negativ: Opening, Jojo rip off mĂ€ĂŸiger Charatker der vom artstyle mMn einfach nicht da rein passt
Stellt euch vor Chuunibyou wÀre von Studio _TRIGGER_und die Superpowers wÀren real. Der Anime sieht gut aus, die charaktere sprengen meine Sympathie-Skala. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen, seht es euch einfach an.
10/10 Anime der Season. Sowas lustiges habe ich wirklich lange nicht mehr noch nie gesehen. Einfach herrlich wie der Anime weder sich selbst noch Anime generell irgendwie ernst nimmt und es dabei sogar noch schafft andere Sachen wie z.B. Power Rangers zu verarschen.
Madoka rip off. Ist zwar jetzt noch nicht gut, wird es aber ab Episode 6 wenn die kleinen MĂ€dchen anfangen zu sterben. Wenn man das mit Mehreren ansieht kann man sich beim schauen ĂŒber Behinderte lustig machen, weil das eine Grill im Rollstuhl sitzt. LOL!


Was noch so schaubar ist:
VN Adaption. Ist wirklich gut aber der Anime selbst fĂŒhlt sich an als ob man selbst eine VN spielen wĂŒrde. Ist recht seltsam, werde mir aber mal die VN runterladen, weils echt vielversprechend aussieht und im Anime jedes gr1ll nur zwei Folgen bekommt
Die Kahba ist dumm und der Typ ist ein Hurensohn, ist aber recht lustig. Ansonsten generic Shoujo kram, wĂŒrde mich schon stark ĂŒberraschen wenn sie bei 12 Folge nicht zusammenkommen.
DIE Überraschung der Season fĂŒr mich, dachte es wĂ€re einfach ein generic Harem Ecchi Ebola Anime. Hat aber erstaunlich viel Plot, der MC ist ein Badass und es ist einfach verdammt lustig. Muss eigentlich permanent lachen. Ist wohl nach Ore twintails die lustigste Show der Season
Wohl der Hipsteranime der season. Geht um klassische Musik und kindeitstraumaverarbeitung des MCs. Naja viel ist irgendwie noch nicht passiert, aber immerhin ist das grill sĂŒĂŸ. :bluecool:


Was mir nicht so gut gefĂ€llt bis hin zu ĂŒbertrash:
Reverse Harem, Shoujo und innere Monologe Anime. Pacing ist bis jetzt langsam und das Opening ist scheße.
Hatte große Erwartungen und wurde bis jetzt semi enttĂ€uscht. Es passiert einfach nichts und vor allem wird das fucking UFO nicht erklĂ€rt, stattdessen slappen sich die grills alle gegenseitig ins Gesicht, weil irgendwer irgendwelche versprechen von vor 7 jahren vergessen hat. Allerdings gibts einen char der aussieht wie Mio aus K-on! --> 11/10 y-d
Trashigster Trashanime aller Zeiten. Einfach alles an dem Anime ist so schlecht, dass ich mich jedes mal ĂŒbergeben will, wenn ich mir eine folge davon angesehen habe. Generic Harem Ecchi und AIDS Anime, bei dem jedes grill im Cast mindestens eine KörbchengrĂ¶ĂŸe von DD+ hat, die dann einfach die ganze Zeit ĂŒbertrieben rumschwabbeln, wĂ€hrend sie wohl am schlechtesten animierten KĂ€mpfe austragen, die ich je gesehen habe, dagegen sieht studio DEEN’s Log Horizon Zwei aus wie heilige Gral der AnimationskĂŒnste. Habe irgendwann aufgehört der völlig irrelevanten Story zu folgen und setzte meine ganze Hoffnung darauf, dass das Quotenloli, wenn es eingefĂŒhrt wird den Anime von einer Zwei auf eine Drei hochtrĂ€gert :thumbup:
:hardlol: :hardlol: :hardlol: :shakinghead: :shakinghead: :shakinghead: Ich glaube, dass dieser Anime gemacht wurde um Menschen in den Suizid zu treiben.
langweilig
So bad, dass es schon wieder lustig ist und edgy as fuck. Geht mir persönlich recht gut reyn, obwohls objektive betrachtet wohl richtiger Trash ist.
Fanservice fĂŒr das andere Geschlecht. War mir dann doch zu gay sri alet.


WorĂŒber ich noch keine Meinung habe:
RÀudiges Dubstep-Opening. Setting gefÀllt mir ganz gut, nur leider ist der MC Shinji Peter Parker, aber nach der neusten Folge wird er wohl zu Batman werden, war leider viel zu vorhersehbar, aber wenn sies gut umsetzten meinetwegen. Bis ich einschÀtzen kann in welche Richtung sich der MC entwickelt habe ich hierzu erstmal keine Meinung.
Mischung aus Akame ga Kill und Fairy Tail(?). Sieht schon sehr generic aus außerdem sieht der MC wie ein Kind aus. Trotzdem sterben Menschen und werden nicht besiegt oder ins GefĂ€ngnis gesteckt. Mal sehen in welche Richtung das ganze geht.

Passt doch xD

Wie die Meinungen zu Akatsuki No Yona völlig verschieden sind :expressionless:
Nur - da ist nix Harem. Das ist Action/Adventure mit ner Prise Drama und Romance.

Zu Inou Battle find ich das es mehr schlecht als rechter Slapstick ist.
Twin Tails hab ich noch gar nicht ausgecheckt. Mal schauen - ich mag Comedy ĂŒber alles :smiley:

Ich kann mir bei Akatsuki No Yona nur schwer vorstellen, dass es kein reverse Harem wird. Wie das fĂŒr mich aussieht fĂ€ngt sie ja jetzt an sich Gefolgsleute zusammen zu suchen und die sind ausnahmslos mĂ€nnlich, bessere Voraussetzungen fĂŒr einen reverse Harem gibt es woh nicht.
Twintails ist vielleicht nicht jedermanns Humor, aber ich mag es wenn sich ein Anime selbst nicht ernst nimmt und hab deswegen beim schauen permanent am Grinsen.

G-Reco tritt weiterhin Arsch und rockt hart!