Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 23. November 2007, 21:20

Suche Anregungen, richtung House

Jap dann will ichs doch auch mal wieder wagen ;)

Ich suche anregungen. Musikrichtung sollte House;Dance sein. Könnt ihr mir da ein paar gute vids empfehlen ?

Bauzi

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. November 2007, 01:33


3

Sonntag, 25. November 2007, 04:04

Das sich bzgl Dance nen Blick in JCDs und xRinoas Profile lohnt braucht man glaub ich nicht sonderlich erwähnen. Aber zur Sicherheit:

http://www.animemusicvideos.org/members/…p?user_id=21944
http://www.animemusicvideos.org/members/…?user_id=131174


zest... aber sicher dat!

4

Sonntag, 25. November 2007, 14:45

Dieser Spanier, der wo früher Triggit hieß, der hat was zu Trance gemacht.
Weil ich mir aber seinen neuen Namen nicht merken kann, gibts leider keinen Link von mir.

So richtig echt mit House wüsste ich allerdings nix. Mit sonstiger elektronischer Musik gibt es aber durchaus die eine oder andere Perle.

Inwiefern meinst du eigentlich Anregung?
Weil da würde ich fast eher empfehlen dir zum Beispiel von Chris Cunningham ein paar echte Musikvideos anzugucken. Oder die andere Route nehmen und diesen Live-VJ-Visualisierungsstyle zu adaptieren.
Was bei AMVs poulärer zu sein scheint. Mir aber die Frage aufwirft, "Warum mit Anime? Wenn er eigene Source geschossen oder erzeugt hätte, dann hätte er jetzt das volle Eigentum über dieses Video."
Denn von dem Anime bleibt meistens nicht genug übrig um das wirklich als ein Fan-Produkt erscheinen zu lassen. Siehe zum Beispiel Bleach Technique Beat oder Bucephalus Bouncing Ball.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

5

Sonntag, 25. November 2007, 15:27

Zitat

Original von Streicher
Dieser Spanier, der wo früher Triggit hieß, der hat was zu Trance gemacht.
Weil ich mir aber seinen neuen Namen nicht merken kann, gibts leider keinen Link von mir.

Naaaa der heisst doch wieder TriGGiT lol
http://www.animemusicvideos.org/members/…?user_id=202947

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yumi+chan« (25. November 2007, 15:28)


Bauzi

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. November 2007, 16:33


Beiträge: 75

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Uhh... keine Angabe (lol)

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. November 2007, 17:41

Zitat

Original von Streicher
So richtig echt mit House wüsste ich allerdings nix.


Stimmt, ich auch nicht.