Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. Mai 2007, 11:06

Beta-Viewers gesucht!!!

Hiho, diesmal will ich alles richtig machen in AMV publizieren.
Ich bin wieder dabei einen Claymore AMV zu basteln.
Und ich finde diesmal ist es nicht so schlecht geworden wie mein erstes.
Leider warte ich noch auf die zukünftigen Episoden um sie einzubauen zwecks Actionsequenz zum ende. Wenn ihr die Musik hört werdet ihr es schon merken :).

Anmerkung/Kritik/Verbesserungen bitte hier im Thread schreiben: Danke!!

Quellen:
Anime: Claymore [S^M] Raws
Music: Rammstein - Links 2,3,4
Zeit: 6-8 std für Rohbau
Zeit: 8-10 std für Innenausstattung bisher

Links outofDate, daher gelöscht.

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Seska1973« (7. Juli 2007, 22:38)


Bauzi

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Mai 2007, 12:52

Joar wenn ich nicht vergesse hole ich es mir morgen in der FH.

Ingow

Prince Powerful :3

Beiträge: 706

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Mai 2007, 13:47

Erstmal solltest du jegliche Lip Sync in diesem Video in die Tonne kloppen, allein schon weil Rammstein für diesen Zweck schon ziemlich overused ist und auch echt immer wieder nur bloß lächerlich wirkt.

Von 0:08 bis 0:33 hattest du auch noch relativ zügig und passend geschnitten sodass man wenigstens n bißchen den Eindruck bekommen hat von härterer Action.

Ab dem ganzen Part bei 0:59 schon weichst du ab und musst für nen doch relativ starken Chorus dann total unspektakuläre Szenen nehmen, da wärs wohl besser gewesen die Kampfszenen am Anfang mit dem Rumgestehe im Refrain auszutauschen. Genau dasselbe ab 1:34, überhaupt keine Action mehr praktisch, fühlt sich an als ob ich ne Folge Naruto Shippudden gucken würde.

In dem ganzen langsamen Break bei 2:30 müsstest du auch mehr gegen Ende wieder Bewegung reinbringen zu den aufbauenden Beats. Der ganze Schluss dann ab 2:39 wirkt als hättest du garnix mehr editiert sondern einfach die Actionszene wie sie war in die Timeline geworfen, einfach weil man ständig vom Hauptcharakter irgendwelche Zwischenrufe mitkriegt die allein durch die Lippenbewegung während ner Kampfszene alles kaputt machen.

4

Montag, 14. Mai 2007, 17:24

Jo ab 2:30 will ich nochwas tweaken. Ich will dort zukünftige Szenen (sind noch nicht raus, aber laut Manga weiss ich das es welche geben wird) einbauen.

Ich habe schon in der neuen Beta, diese Naruto dingsbums, timeline getweakt :).Da ist nicht sehr viel spielraum, weil im Anime ist da nicht viel screentime über den dächern kampf.

Die sporadischen Lib sync, will ich nicht ganz abschaffen, sondern habe sie was zusammen gekürzt und besser angepasst.

Timeline: 1:09-1:24 (Duell Szene mit den anderen) habe ich bewusst als kleine Luftholl pause eingebaut... Aber mal schauen was sich aus meinen Gehirnwindungen einfallen wird.

Danke erstmal für deine meinung :)

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seska1973« (14. Mai 2007, 17:34)


5

Montag, 14. Mai 2007, 18:13

SÄMTLICHES
LIP-SYNC
KOMPLETT
ENTFERNEN.

Ernsthaft.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

6

Montag, 14. Mai 2007, 19:03

Zitat

Original von Streicher
SÄMTLICHES
LIP-SYNC
KOMPLETT
ENTFERNEN.

Ernsthaft.


Autsch, meine ohren.... okay okay, wenn 2 es sagen werd ich mal schauen, wie ich dann die lücken fülle :)
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

7

Montag, 14. Mai 2007, 21:34

So, die Sync zu 98% rausgeschmissen. Leider kann ich restlichen 2% nicht mehr rausnehmen. Irgendwie dienen sie nun als anstosser der nachfolgende Scene. Hoffe ihr findet das trozdem noch okay...

Im ganzen was hier und da rausgeschmissen und neues eingesetzt, und timing was getweakt hier und da....

Wieder zum schluss die grosse lücke, aber das wisst ihr schon. Den Link werde ich im ersten post reineditieren, damit ihr die unterschiede bemerkt.

Ok, danke nochmals für eure meinungen :)

Mfg,
Seska1973

p.s. Upload fertig. Link steht im ersten posting.
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seska1973« (14. Mai 2007, 22:06)


8

Montag, 14. Mai 2007, 22:21

Für die erste Version kann ich mich Ingow nur anschließen. Der Flow stimmt über weite Teile nicht. Der Lipp-Synch war nur grausam. Nicht nur zuviel, teilweise auch schlecht getimet, so das ich manchmal nicht wußte, sollte das nun gesynched sein oder war das zufällige Lippenbewegung. Die zweite Version konnte ich mir noch nicht angucken - Rapidshare behauptet, ich hätte mein Downloadlimit erreicht. Deshalb soll ich noch 45min warten - das wird mir zu spät. Werde morgen mal danach schauen.

9

Montag, 14. Mai 2007, 23:03

Sorry, war nicht als schreien gedacht.

Aber da war jedes Wort davon wichtig und ich hab mir keine zeit genommen dick zu schreiben.

Schmeiss die 2% auch noch raus. Überlass den Lip-Sync den lustigen Flash-Videos, hier macht es einfach keinen Sinn.

Flow ist kaum vorhanden. Die Bilder werden nicht lauter wenn die Musik lauter wird.
Worum geht es in dem Lied eigentlich?

Rumstehende Leute die ganz viel später erst sterben kommt vielleicht im Anime cool rüber. Im AMV ists einfach nur eine Gelegenheit über ein Weitergucken nachzudenken.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

10

Montag, 14. Mai 2007, 23:11

Zitat

Original von Streicher
Schmeiss die 2% auch noch raus. Überlass den Lip-Sync den lustigen Flash-Videos, hier macht es einfach keinen Sinn.


Sorry, no go. Das ist mir zuviel ins eigene fleisch schneiden. :) (Ausserdem fällt mir ned ein, wie ich die löcher ersetzten soll in der Timeline).

Zitat


Flow ist kaum vorhanden. Die Bilder werden nicht lauter wenn die Musik lauter wird.
Worum geht es in dem Lied eigentlich?


Um. gute frage. Muss die Musik ne botschaft rüberbringen? ich dachte das sollen die Bilder machen :). Und was meint ihr mit Flow? ich versuche ne story zu erzählen. Teresa wie sie Clare lieben lernt und verteidigt, Clare kampf auf nem Dach als auflockerung, Clare bringt Teresa das lachen bei, und dann die grosse lücke halt. Da wollte ich Kampfszenen einbauen.

Zitat


Rumstehende Leute die ganz viel später erst sterben kommt vielleicht im Anime cool rüber. Im AMV ists einfach nur eine Gelegenheit über ein Weitergucken nachzudenken.


Um, verstehe nicht genau was du hier meinst. In Claymore sterben die doch auch immer Zeitverzögert.


Danke, für deine meinung.

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

11

Montag, 14. Mai 2007, 23:35

Meine Ausgangssituation: Ich hab schon sauviele AMVs gesehen.
Und da waren schon ziemlich viele "nicht so tolle" dabei.

Wenn ein AMV es nicht schafft mein Interesse zu halten, dann mach ich es aus. Und solche Szenen lassen mich überlegen ob ich es noch weitergucken möchte.

Und zum Lied, ich dachte immer da geht es darum, dass Rammstein nicht als Rechts eingestuft werden möchte.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

12

Montag, 14. Mai 2007, 23:43

Zitat

Original von StreicherUnd zum Lied, ich dachte immer da geht es darum, dass Rammstein nicht als Rechts eingestuft werden möchte.


Oha, naja. Wir reden hier von nem MP3 Copyright 1999. Ausserdem habe ich schon beim meinem ersten Rammstein meats Claymore selbst zensur aufgeetzt... Als ich die botschaft von "das Tier" verstand (bis ich kapierte, fand ich die intrumentale stücke super) habe ich mit mühe und not das Video auf einen "harmloseren" stück umgebaut (versucht) "du hast".

Mmm, vieleicht hindert mich wohl mein dickkopf dran, die passenden szenen zu finden. Mal abwarten was Madhouse noch rausbringt von Claymore. vieleicht finde ich dort viel bessere scenen, die ich nutzen kann.

Aber,

Danke für deine Meinung (und sachlichen diskussion. Ich weiss schon warum ich nur hier im deutschen AMV gepostet habe :))

Tja, Mata-ne. Wir sehen uns dann wieder wenn ich die grosse lücke am ende gestopft habe, und vieleicht was umgebaut habe.

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

13

Dienstag, 15. Mai 2007, 15:46

Kann mir einer von euch erklären was ihr unter "Flow" euch vorstellt?

Ist das eine schnelle Schnitt folge von bildern bei jeden beat?
Oder verstehe ihr drunter, das im Bild, zwischen den beat, was passiert?

Oder meint ihr etwa, sowas wie ein Body count? :) Dann hätte ich nen problem, beim jeden Beat.... :)

Und nein, ich bin kein Fan von Rammstein. Mein Chef ist es, und dank ihm kam ich an CD-Qualität MP3 ran. Ich finde Claymore als Dark Gothic und Rammstein passen doch zusammen.

Nichts für ungut, wenn ich nicht eure meinugen hören wollte, hätte ich hier nichts gepostet :)

Danke für eure meinugen,

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

Ingow

Prince Powerful :3

Beiträge: 706

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Mai 2007, 17:11

Zitat

Original von Seska1973
Kann mir einer von euch erklären was ihr unter "Flow" euch vorstellt?

Direkt die erste Szene in deinem Video hat den Ansatz von gutem Flow. Es geht nicht darum auf jeden Drumschlag zu schneiden sondern so gut wie möglich das Video fließen zu lassen. So, dass mans eben recht leicht anschauen kann. Am Anfang hab ich auch gedacht DBZ Kämpfe auf Afrob Musik wär ne klasse Idee und fand das meine Videos doch n guten Flow haben, aber das war nich objektiv. Du magst deine Videos jetzt wie sie sind, aber in drei Jahren wirst du nichtmal mehr ansatzweise verstehn was du dir dabei gedacht hast, diesen Punkt kannst du eben loswerden indem du direkt objektiv was gutes machst. Nichts für Leute die Rammstein mögen, nichts für Leute die Claymore mögen, sondern eben einfach nur für Leute.

Beim editen geht's ja bekanntlich sowieso erstmal drum selber Spaß zu haben und selber die eigenen Videos gut zu finden, aber du frägst ja was man verbessern kann und mit Flow ist einfach nur gemeint das du im Augenblick nur das Konzept hast "Song+Anime+Schnitte" es muss aber "Song+Anime+Schnitte+X" sein. Ich glaub niemand hier hatn klares Rezept dafür wie man n gutes AMV produziert sonst würden ja alle ständig nur Hits produziern, gilt das selbe Prinzip wie überall sonst auch. Deine Szenen und dein Video muss im Gesamtbild am Schluss eben catchy genug sein dass du dir selbst offen und ehrlich sagen kannst das wenn du garkein Gothic mögen würdest, garkein Rammstein und garkein Claymore das du trotzdem das AMV noch irgendwo cool finden könntest.

Das erste Problem liegt eigentlich schon beim "Ich hab nich genug Source um dieses und jenes zu füllen". Man nimmt grundsätzlich auch keine Serien die noch nichtmal fertig sind für AMVs, weil das immer n Mangel ergibt, gerade wenn man nen vollen Rammstein Song durcheditieren will ohne was zu cutten. Allerdings kannst du eben genau das auch machen wenn dir Szenen fehlen, dann releast du eben n 1minuten Video das alles wegrockt anstatt nem lahmarschigen 5minuten Video, is doch besser oder? Dazu braucht man bloss den Song nach ner Minute ausfaden lassen und fertig. Is halt alles Teil von diesem Problem was dem Auge beim objektiven Zuschauer am Ende weh tut und was trotz allem cool aussieht. Und sogar bei den besten der besten AMVs auf der Welt gibts immernoch genügend Leute die sie rein aus persönlicher Preferenz heraus einfach nicht mögen.

Trotzdem gilt das du eigentlich mehr üben solltest indem du andere gute und beliebte AMVs dir anschaust. Mit der Zeit kann man dann gewisse undefinierbare Sachen für sich selbst übernehmen. Ich mein ich kenn genug Videos die kein Lip Flap und n Haufen Effekte haben und auch rein technisch alles perfekt gemacht haben und die trotzdem einfach Bullshit sind. Man kann nicht einfach mit dem Finger genau auf das zeigen was du verbessern kannst weil du nen eigenen Stil entwickeln musst um wirklich richtig gut zu sein.

15

Dienstag, 15. Mai 2007, 18:25

Danke für deine antwort.

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

16

Dienstag, 15. Mai 2007, 19:47

Wie gestern versprochen auch noch mein Senf zur zweiten Version. Ohne den Lip-Synch schon deutlich besser. Auch habe ich den Eindruck, das sich der Flow leicht verbessert hat, weil du mehr Szenen wegen des fehlenden Lip-Synch verwenden mußtest.

Flow ist schwer zu erklären, es ist so etwas ähnliches wie Ausstrahlung oder Charisma, nur eben für AMV. Es beschreibt eben, wie gut alles zusammenpaßt, Geschwindigkeit der Musik zu der Geschwindigkeit von den Szenen und dem Schnitt, Stimmung der Musik und der Clips, Wahl der richtigen Effekte... Es muß insgesamt ein roter Faden erkennbar sein, nicht nur für die Aufreihung der Szenen, sondern für die gesamte Komposition.

Und passender Flow heißt um Gottes Willen nicht Schnitt zu jedem Beat. Ich habe letztens ein AMV gesehen, das etwas macht, was ich für mein nächstes AMV auch vorhabe. Die Szenen wurden nicht nur mehrere Beats stehen gelassen, sondern mehrere Takte lang, und zwar immer solange, bis eine Taktwiederholung aufgetreten ist. War zwar im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig, aber der Flow hat gepaßt. Nur habe ich die Befürchtung, nachdem ich mir das Anime angeschaut und den Song angehört habe, das das bei mir nicht klappt, weil die Szenen nicht lang genug sind. 8o :(

Und ich kann Ingow nur beipflichten - wenn die Szenen nicht reichen, dann den Song an passender Stelle schneiden anstatt den Zuschauer endlos mit Fillerszenen zu quälen. Hab ich bei vielen meiner AMV gemacht. Einmal hab ich allerdings einen Song auch verlängert, der war einfach zu kurz. :D

17

Dienstag, 15. Mai 2007, 19:53

Um ehrlich zu sein, habe ich auch mit den gedanken gespielt nicht die volle MP3 länge zu nutzen. Mir wird es zu schluss einfach zu schnell :). Naja ernsthaft, wie ihr sicher bemerkt habt. Ist die "Blaue Hintergrund Kampf scene" irgendwie fehl am platze im meinem AMV. Aber ich wollte der "Hauptakteure" auch ihre "Screentime" einbauen. Und immer nur Monster kloppen fand ich langweillig. Leider wird das ne zeitlang die einzige Scene sein, wo sie gegen normale Menschen kämpft. Und die lange Pause mit dem Duell, will ich auch noch irgendwie überarbeiten. Mal schauen wo ich die Musik langsam abblenden lasse. ich warte erstmal ab wie die action der episode 7+8 wird. Laut Manga muss es dort heiss hergehen. Aber mal schauen wie sie es ins Anime übersetzten.

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

18

Dienstag, 15. Mai 2007, 21:29

So neuer Fortschritt.
Diesmal habe ich versucht "Flow" Optimierung einzubauen. Ich finde diesmal läuft es was runder. Leider fällt mir nichts ein was in der Blauen Kampfszene ich optimieren kann. Aber, ich glaube ich habe es irgendwie wieder später abgefangen.

Wie gehabt. Die lücke ist noch vorhanden. Aber langsam will ich an den vorderen teil nichts mehr ändern.

So nun meine Beta 3 frage an euch....

Bin ich auf den richtigen weg? :)

Link wird nachgereicht wenn Upload fertig ist.

Puh, langsam artet es ja in arbeit aus. Der Rohbau ging ja flott. aber das tweaken kann die hölle sein :)

Mfg,
Seska1973

p.s. danke für alles, ich will weiter posten bis ich RC_Final erreicht habe. Hoffe es macht euch nichts aus.
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse

19

Dienstag, 15. Mai 2007, 21:36

Weil ich jetzt mehrfach mp3 gelesen habe:

Editiere mit wav! Die 20-30 MB sollte jeder noch übrig haben. Und eine mp3 ist keine CD-Qualität. Das wäre die direkt gerippte wav, aber keine komprimierte mp3. Wenn du noch Zugang zu der CD hast, leih sie dir nochmal aus und rip dir mit EAC eine wav runter. Wenn das nicht geht schreib mir ne pm.
Mit dieser wav editierst du dann auch. Es kann sonst zu Timingproblemen führen. Und wenn das passiert, ist die ganze Futzelei für die Katz' gewesen. (Ich sprech da aus Erfahrung.)

Das Lied kürzen, halte ich persönlich für eine gute Idee.
Weil die Serie gibt anscheinend einfach nicht genug her für ein Agressives Action AMV. Und wenn die sogar einen Tenjo Tenge abziehen kannst dich auf ne Menge Standbilder freuen.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

20

Dienstag, 15. Mai 2007, 22:02

Beta 3 Online. und ja, ich habe die MP3 als Wav umgewandelt :) Logisch, ich habe sogar die Quell scenen ohne kompremierung abgespeichert. Zum glück ist meine SAtA platte fast leer, und extra für sowas gekauft worden....

Puh, danke für eure geduld. Langsam wird es was mit mir :)

Mfg,
Seska1973
Hey! Ich bin genauso Mensch wie du!!!
AMV fokus: auf der suche nach der AMV Muse