Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. Mai 2006, 01:23

Ein paar zufällige Ideen

Habt ihr auch manchmal seltsame Einfälle die an sich cool wären, es einem aber leider klar wird, dass man die Idee nie selber umsetzen wird?
Einfach mit anderen teilen:

Die J-Pop Band "Move" hat einige Lieder die sehr gut zusammen mit einem Initial D und/oder Capeta machen würden. "Dogfight" fällt mir spontan ein.
Ist jetzt nicht mega-originell. Aber ein amv muss nicht immer originell sein um zu unterhalten.
Es müsste ja nichtmal zwingend eine Autorenn-Serie sein. Die meisten Sportanimes dürften auch prima passen.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

PX32

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Mai 2006, 09:57

Initial D hat den grossen Nachteil, dass die Autorennszenen von der Action her einfach total langweilig sind wenn man sie aus dem Kontext reisst.
Von daher sind Initial D AMVs so eine Sache... Ist ja keine Anime Version von "The Fast and the furious". Und ich denke bei anderen Sportanimes ist es ähnlich.
Und das du hier Move vorschlägst ist doch hoffentlich n Scherz lol
Move AMVs hat JCD schon genug gemacht. :D
Ich bin Kabuto Kôji. Ich bin ein ganz normaler Junge.

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 639

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Mai 2006, 14:21

Ich hatte schon mal die Idee, die Kurzversion von Noizy Tribe (Initial D 4th Stage, 2nd Opening) mit Capeta zu vermischen. Also quasi ein neues Opening. Ich finde das muss gemacht werden, das schreit geradezu danach.
So als 1:40 AMV ist das auch nicht so wahnsinnig viel Arbeit und wäre trotzdem ein paar Lacher wert.
#bier

hunny

Ich mag dich nicht !!

Beiträge: 205

Wohnort: Erdbeergestrüpp

Beruf: Hausfrau und feste Freundin

  • Julius
  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Mai 2006, 15:35

Ich hätte welche aber die verrate ich "EUCH" doch nicht :O

;)

Michael-San

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: Bremen

Beruf: Azubi. ;)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Juni 2006, 22:24

Eine Idee von einem bekannten:

Die Figuren aus Dragonball-Z zu YMCA tanzen lassen! ;D (Speziell bei Freezers Special Forces bietet sich das ja auch an! *LOL*) Erst wollte ich das für ihn auf die Beine stellen. Aber leider fehlt mir dazu das Videomaterial.

Mata ne!

Ray Stanz

Schüler

Beiträge: 138

Wohnort: Dortmund

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. August 2006, 01:16

Ich hatte mal die Idee das doch cool wär wenn es so 'nen AMV maker gäbe der wie dieses ganze ejay zeug ist. Allerdings würd es dar warscheinlich kaum gut möglichkeiten geben das video so zu gestalten wie man es genau haben würde. Obwohl so ein Masken von Selbstmach Ding zB ganz Lustig wär.
"Religion actually convinced people of an invisible man living in the sky,with a special list of 10 things.Do any of these things and he has a special place full of torture where *you* suffer forever ...but he loves you."-George Carlin
Bleed the sky!

7

Sonntag, 27. August 2006, 14:34

Am besten noch mit Default-AMVs?
Damit man nicht mal Kreativität braucht um ein AMV zu machen.
Ne, ich glaube es gibt so auch schon genug AMVs die nach dem gleichen Prinzip aufgebaut sind als das ein AMV-Maker noch Sinn machen würde.

Hat eigentlich jemand schon mal überlegt ein AMV zu etwas seltener vertretenen Musikrichtungen zu machen?

zB:

-Gabber
-Reggea
-Chutney

usw.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

8

Montag, 28. August 2006, 09:41

Also was AMV's mit etwas ungewöhnlicher Musik angeht: Falls unser Männerchor eine CD aufnehmen sollte will ich auf jeden Fall ein AMV machen.

paradoQs

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Berlin

Beruf: Stundent

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. September 2006, 15:50

was ich furchtbar gerne machen würde, ist ein AMV zu "Alles aus Liebe" von den Toten Hosen und dazu Kannazuki no Miko... ich find, das würde richtig gut passen, nur leider bin ich zu geizig um mir nur dafür die DVDs aus japan zu importieren... der Anime war ja nicht so prall, find ich jetzt. Und da ich nicht damit anfangen möchte, AMVs aus Fansubs oder RAWs zu machen, verkneife ich mir die Idee mal. :D
Itooshii jibun no inochi o furisuteru hodo ni...
Watashi o aishite-kureru no wa dare?

10

Mittwoch, 20. September 2006, 16:01

Kannazuki no Miko gibt es auch auf US-DVD, welche wesentlich günstiger sein sollten als die JAP-DVDs. :)


zest... aber sicher dat!

paradoQs

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Berlin

Beruf: Stundent

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. September 2006, 20:08

tatsache... ich dachte, das währe garnicht lizensiert in amerika...

trotzdem bin ich zu geizig für die DVDs... dafür könnte ich viele andere schönen Serien kaufen... :]
bin halt'n Geizhals
Itooshii jibun no inochi o furisuteru hodo ni...
Watashi o aishite-kureru no wa dare?

Beiträge: 586

Wohnort: Hamburg

Beruf: Abgehmeister 3000

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. November 2006, 12:32

Zitat

Original von Streicher
Hat eigentlich jemand schon mal überlegt ein AMV zu etwas seltener vertretenen Musikrichtungen zu machen?

zB:

-Gabber
usw.


Überlegt auf jeden Fall ^^. Hab hier massenhaft japanischen Gabber und Happy Hardcore, sehr "lustige" Musik XD.

Allerdings glaub ich, dass das verdammt schwer werden könnte, da es ja doch recht eintönig is und man sich was einfallen lassen muss, wie man ein solches Video trotzdem interessant gestalten kann.
"Hmm sieht auf jedenfall interresant aus, aber es passiert halt nur immer dasselbe im AMV nur auf verschiedenen Ebenen."

- ArkAngel41