Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »pic4arts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Wohnort: Fulda

Beruf: Captain Russia

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. März 2016, 11:54

Don't Worry

Das 5. Foren-spiel ist raus und ihr könnt hier eure Meinung dazu abgeben.



Org - Yt - news

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pic4arts« (26. März 2016, 14:57)


Shui

Fortgeschrittener

Beiträge: 533

Wohnort: Helvetien

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. März 2016, 22:42

Die Arschtrompeten zeugen von unbändiger Kreativität die sich sonst nirgends entfalten liesse. Ich danke dir dass du gerade so aussergewöhnlichen Künstlern eine Platform gibst sich auszuleben.
Gerade in solch Zeiten wo Medien stark zensiert werden und so manches in den Konsensus des Verbrauchers passen muss ist es doch erfrischend zu sehen dass es nicht falsch ist sich etwas zu trauen. Nur dadurch können wir als Community, nein Menschen, hoffungsvoll in die Zukunft blicken. Schon beim ersten Frame war mir klar - dies ist ein grosser Schritt für die Leinwand und ein ebensogrosser für die Ausdrucksfreiheit. Ich hoffe dies wird noch manchen jungen Editor inspirieren und evtl den nächsten Enigmo hervorbringen. Aber genug der sentimentalen Ansichten - Schlussendlich ist es ein ganz gut editiertes Stück und lässt sich gut anschauen. 3.5/5 git gud.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shui« (27. März 2016, 22:49)


3

Sonntag, 27. März 2016, 22:52

also ich fand besonders die arschtrompeten geil

4

Montag, 28. März 2016, 14:59

Sorry, taugt mir leider gar nicht. Aber das war mir nach der Song-Auswahl eigentlich schon fast klar.... :D

Es waren ein paar wenige gute Stellen dabei (alles was mit Trompeten zu tun hatte), aber der Rest war eher so Random-Comedy-Szenen unterlegt mit nerviger Musik. Zu random als dass es als Ganzes großartig interessant zum anschauen war. Die Art der einzelnen Parts war einfach auch etwas zu unterschiedlich.
Hoffe ihr hattet Spaß und ich freu mich nun wieder auf das nächste Spiel.
/人◕ ‿‿ ◕人\

5

Donnerstag, 31. März 2016, 20:33

Ich finde es (abgesehen von einigen Szenen) recht gut gelungen und bin sehr zufrieden mit den Fun-Parts und den anderen passenden Feel-Good-Szenen :tongue: .
Was mich allerdings gestört hat, waren die Gewalt-Horror-Rape-Szenen darin :S , die waren etwas fehl am Platz und daneben/unangebracht. Obwohl es "Schwarzer Humor" sein sollte, wirkt es eher gewaltverherrlichend (in Zusammenhang mit der Musik/Lyric) und deshalb unpassend in einem Gute Laune/Fun-AMV, in meiner Hinsicht.
Ansonsten ist es ein gutes Fun-AMV geworden und hat mir gefallen mitzuwirken an dem Projekt.
Bin gespannt auf das nächste MEP. Mal sehen, was es wird. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aiko« (9. April 2016, 18:30)


JCD

Administrator

Beiträge: 682

Wohnort: Im Zelt

Beruf: in der Welt

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. April 2016, 10:20

Das erinnert immer mehr an diese Projekte die von Chaoten gemacht wurden.

Und das soll ein positiver Kommentar sein.

Oder, was Shui gesagt hat.

Ähnliche Themen