Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 10. Januar 2016, 02:00

[AKROSS] Streetwalker





Video: Streetwalker
Veröffentlicht: 2.1.2016
Anime: Gangsta.
Musik: Tamer - Beautiful Crime

Neues AMV. Diesmal über unseren krassen Streetcred Quotenneger. Joooo...

.
.
.

Mein Video für Akross Con 2015. Erst jetzt hier und auf Org veröffentlicht, weil ich faul bin mich stets an die Akross Regeln halte. Bestimmt nicht mein bestes Video. Habe hier zum ersten Mal mit krasser Farbkorrektur gearbeitet (wo war das nur beim IE4 hö hö hö). Da mir diese Thematik noch recht neu ist würde ich mich natürlich über Kritik und fortführende Hilfestellung freuen.

Ansonsten viel Spaß mit UW 200.000 :D

Achtung!! Wer Datei Download will, sollte zur A-M-V.org Version greifen für superior encode!
Hi folks, greetings from Lima - Peru, I'm a fan of anime, manga and tokusatsu this time I share this amv on this website just to add that not be the first or last, so enjoy the show. Subscribe to my channel and give me like.

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 465

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Januar 2016, 11:49

Du hast nach nem Quoteneger verlangt? :D

Da ich durch VideoBeats ein bissl ne andere Seite von dem Anime gesehen habe finde ich es sehr sehr geil das du kein Action video draus gemacht hast, das mal gleich vorab ^^

Ebenfalls awesome ist das du eine schön nachvollziehbare Geschichte gebaut hast die sich nach und nach schön mit dem Song aufbaut und dann in einem schön emotionalem Finale endet und schön für sich selbst stehen kann.

Und ja... WO THE FUCK WAR DAS WÄHREND DES IE4? xD
Allerdings muss ich sagen das mir die Farben die du eingesetzt hast nicht so ganz gefallen wollen. Emotional tragen sie für mich kaum was bei und es gab zumindest für mich kein erkennbares Schema. Ich mein vielleicht halt Lila/DunkelPink für dich eine bestimmte Stimmungswirkung, aber für mich hätte sowas eher in ein Cyber-Setting gepasst als in eine Seitengasse.
Ne Idee wäre zb gewesen, wenn du jedem Charakter eine Farbe zu geteilt hättest. Dann bei den Jeweiligen Fraktionen noch die Komplementärfarbe hernehmen für "gut und Böse" und man hätte da schon was mit etwas mehr Substanz. Ok soviel Farben hätten es jetzt nicht zwangsweise sein müssen aber du sieht worauf ich hinaus will, dadurch hättest du dein Video besser unterbewusst strukturieren können.
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

Against all Evil

3

Sonntag, 10. Januar 2016, 12:57

Erstmal Danke für das Feedback. Freut mich natürlich, dass es dir gefällt. Das Lila/Pinke hat sich ein bisschen am Intro von Jessica Jones orientiert. Aber diese Farben sind ja historisch schon in diesem Milieu gängig.

Ne Idee wäre zb gewesen, wenn du jedem Charakter eine Farbe zu geteilt hättest. Dann bei den Jeweiligen Fraktionen noch die Komplementärfarbe hernehmen für "gut und Böse" und man hätte da schon was mit etwas mehr Substanz. Ok soviel Farben hätten es jetzt nicht zwangsweise sein müssen aber du sieht worauf ich hinaus will, dadurch hättest du dein Video besser unterbewusst strukturieren können.

Und genau das habe ich gemacht. Die Welt des männlichen Hauptchar hat das rötlich/warme Farbschema, während das Mädel und ihre Welt im Lila/kalten stehen. Nach dem break bei 2:50 verschwimmen die Welten. Der Typ macht sich das Lila/kalte zu eigen (taucht in ihre Welt ab), während sie jetzt im roten Spektrum badet (zum Teil seiner Welt wird). Mit dem Tot des Antagonisten verschwinden beide Welten. Das Mädel hat ihre eigene Entscheidung getroffen und steht unter keinem fremden Einfluss.

Ich frage mich grade, ob es mehr Holzhammer bedarft hätte, oder ob mein Konzept soo gut funktioniert, dass du es zwar nicht erkannt, aber unterbewusst den richtigen Gedanken hattest. Btw dieser Text ist kein Tutorial, wie ihr das Video zu verstehen habt. Nur meine Gedankengänge bei der Farbwahl.
Hi folks, greetings from Lima - Peru, I'm a fan of anime, manga and tokusatsu this time I share this amv on this website just to add that not be the first or last, so enjoy the show. Subscribe to my channel and give me like.

VideoBeats

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Ganz im Norden.....

Beruf: NoLifer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Januar 2016, 13:57

Also erstmal find ich das video super^^ Finds gut, dass du vor allem auf die Beziehung zwischen den Beiden eingehst. Song passt auch gut und die Stimmung die du erzeugst ist top.
Das einzige was mich gestört hat, war, dass du bei 3:17 zwar diesen ersten Schuss gut syncst, aber danach aber sofort wieder so minimalistisch, wie im restlichen Video syncst. Der Song gibt an der Stelle aber viel mehr her und es würde deinem Spannungsbogen helfen, da mich das Video ab der Stelle fast verloren hätte. Achso da war noch was: bei 0:58 sahs für mich beim ersten gucken so aus, als würde worick ihr die Drogen geben und nicht der Böse Dude.
Naja ist aber glaub ich mein Lieblingsvid von dir :3 GJ

Ps ich fand die Farben haben gut zur Stimmung beigetragen ^^
#NoLife

5

Montag, 11. Januar 2016, 16:09

Das einzige was mich gestört hat, war, dass du bei 3:17 zwar diesen ersten Schuss gut syncst, aber danach aber sofort wieder so minimalistisch, wie im restlichen Video syncst. Der Song gibt an der Stelle aber viel mehr her und es würde deinem Spannungsbogen helfen, da mich das Video ab der Stelle fast verloren hätte.

Stimme ich dir zu. Der Anime gab aber nicht mehr her. Bin rückblickend auch ein bisschen enttäuscht von Gangsta und dem Budget dahinter. Bei Fertigstellung des Rohschnitts taten sich große Lücken auf, die einfach nicht zu füllen waren. Die Optionen waren

1. Das Material strecken.
2. Neue Charaktere einbringen, die von der Hauptstory ablenken würden.
3. Den Song kürzen, was awkward geklungen hätte.
4. Das AMV verwerfen.

Ich habe mich dann für 1 entschieden, aber mMn wäre jede Antwort hier falsch gewesen. Habe mich bei diesem AMV einfach ein bisschen verkalkuliert.

Achso da war noch was: bei 0:58 sahs für mich beim ersten gucken so aus, als würde worick ihr die Drogen geben und nicht der Böse Dude.

Genau das hatte ich auch überlegt. Nächstes Mal hole ich dich mal beim Beta test dazu. Im Grunde besorgt er für sie nicht die Drogen. Aber effektiv hats mich auch nicht gestört, wenn es so aussieht. An der Stelle habe ich lange überlegt, aber kein entsprechendes Feedback bekommen, also habe ichs so belassen.

Ansonsten vielen Dank für die Kritik. Hat mich sehr gefreut, das zu lesen :)
Hi folks, greetings from Lima - Peru, I'm a fan of anime, manga and tokusatsu this time I share this amv on this website just to add that not be the first or last, so enjoy the show. Subscribe to my channel and give me like.

6

Montag, 11. Januar 2016, 22:42

Ich hab doch tatsächlich auch mal die erste Folge von dem Anime angeschaut. Fand Ich ganz ok! Weiß gar nicht warum Ich nicht weiter geschaut hab...

Was mir beim Video als erstes aufgefallen ist: Mein Laptop hat deine Datei nicht gepackt und Ich musste mich mit der YouTube-Version begnügen. Und dabei ist das jetzt kein allzu leistungsschwaches Ding. Immerhin packt der Vegas und Ich kann darauf spielen...naja wollte nur mal drauf hinweisen, eventuell haben andere ja ein ähnliches Problem.

Deine Arbeit mit den Farbfiltern fand Ich hier auch sehr schön! Hat toll ausgesehen und dazu beigetragen die richtige Stimmung rüber zu bringen. Vom Inhalt her wirds wohl nicht mein neues Lieblings-AMV von dir, aber Ich habe ausnahmsweise mal die Story verstanden. In deinen Videos ohne Mechas schaffst du es irgendwie besser die rüber zu bringen ;D
Das einzige was Ich persönlich noch geändert hätte wäre ein wenig Lipflap gegen 3:09 ausradiert. Aber vielleicht war das auch gewollt noch drin und ist auch eher unerheblich.

Drücke dir die Daumen für Akross!
/人◕ ‿‿ ◕人\

Ingow

Prince Powerful :3

Beiträge: 705

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. Januar 2016, 08:52

Allerdings muss ich sagen das mir die Farben die du eingesetzt hast nicht so ganz gefallen wollen. Emotional tragen sie für mich kaum was bei und es gab zumindest für mich kein erkennbares Schema. Ich mein vielleicht halt Lila/DunkelPink für dich eine bestimmte Stimmungswirkung, aber für mich hätte sowas eher in ein Cyber-Setting gepasst als in eine Seitengasse.
Du Noob, David Lynch und Polanski benutzen diese Farben voll gern. '-'

Der Anime gab aber nicht mehr her. Bin rückblickend auch ein bisschen enttäuscht von Gangsta und dem Budget dahinter.
Jau, ging mir mit dem Anime ähnlich. War viel verschenkt, hat sich bissl so angefühlt als ob das Studio ab Episode 6 wusste, dass es pleite geht oder sowas :p

Das Video war echt nice, für mich hauptsächlich weil es n AMV ist, dass die Grundstory und Grundstimmung des Anime komplett verändert. Hab lange keins mehr gesehen, dass sich gut auf nen eigenen Schwerpunkt konzentriern konnte (aus Shonen Teenage Angst Drama zu machen ist nicht schwer, aber meistens auch völlig belanglos wahllos). Gangsta hat halt echt nicht so die AMV-würdigen Szenen leider, mach ruhig nochmal was ähnliches mit nem 26-50 Episoden Source, da hat man auch einfach mehr Story-Freiheiten,

Ähnliche Themen