Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 21. September 2015, 20:43

Shamans Curse



Anime:
Tokyo Ravens
Ga-Rei Zero

Song:
Within Temptation (feat. Xzibit) - And we Run

Download:
AMV.org

Vimeo:

Spoiler Spoiler


Hier kommt das Connichi-Video, das keines werden wollte.
Ursprünglich war es als ein sehr persönliches Projekt geplant, das dann leider etwas von der Deadline erwischt wurde.
Umso glücklicher bin ich aber gewesen, als es dann (wenn auch nur um Haaresbreite) im Festsaal gezeigt und anscheinend sogar ganz passabel aufgenommen worden ist. :thumbsup: .
Hier ganz besonders würde ich mich aber tatsächlich sehr über Kritik freuen, weil nach dieser Connichi mal wieder ein kleines Flämmchen entfacht wurde! ;)
~Chance~
A wise scarecrow once said that knowing that you
were brainless was the most Painful thing of all.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ceddic« (21. September 2015, 23:20)


2

Montag, 21. September 2015, 22:31

Wie schon persönlich gesagt finde ich, dies ist eine weitere großartige technische Arbeit von dir. Vom Level her mindestens auf dem Niveau von ACCel. Vllt sogar das best gemachte Video von dir bisher. Dafür muss ichs noch ein paar mal gucken. Auf jeden Fall unter meinen ceddic Top 3. Jedoch war der party Faktor bei Accel höher. Und ich habe die Story hier nicht gerafft. Man merkt, dass da mehr zu sein scheint. Aber ich raffe es nicht. zest meinte nach dem gemeinsamen sichten, du wärst deprimiert. Vllt das. Bin jedenfalls froh, dass es nicht nur bei mir sondern auch beim Publikum und den Editoren so viel besser ankam als bei der Jury. Aber wenn ich mir für 2016 was wünschen dürfte, dann mehr Party. Will endlich wieder mitsingen dürfen. WHAT IF I SAY THAT I'LL NEVER SURRENDER!!!
Hi folks, greetings from Lima - Peru, I'm a fan of anime, manga and tokusatsu this time I share this amv on this website just to add that not be the first or last, so enjoy the show. Subscribe to my channel and give me like.

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 490

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. September 2015, 18:09

Ach das war DEIN Video? xD

Meine Fresse hätte ich nie gedacht ^^

Aber gut du willst Kritik ich geb dir meine gerne:

Ich bin persönlich bis auf Fun kein Fan von Multianime wenn daraus nicht ein deutlicher Konflikt zwischen den Sources Entsteht den ich so jetzt dort nicht sehen konnte. Mir fehlt es etwas an Substanz wenns um die dinge außerhalb der Technik geht.

Die LyricSync ist zwar gut geglückt soweit ich es beurteilen kann, was aber für mich an den meisten Stellen fehlt ist die emotionale Tiefe die der Song im Chrous hat. Die hast leider nicht sooooo gut umgesetzt bzw mit der Bildwahl rüber gebracht. Bei dem song hätte ich gerne mehr gefühlt, was aber durch den Source-Switch an den Passagen aber für mich etwas verhindert wurde.

Du hast oft diesen ZoomBlurFlash-Effekt verwenden und für mich teilweise etwas übertrieben. Der passte an vielen Stellen wie zb bei 2:26 oder 2:31 nicht so wirklich. Ich würde den eher nur zum überstrahlen von Passagen verwenden als effektiv als Übergang zu anderen Szenen.
Mein Gusto war ja auch mal: Wenn du nicht weist was zu tun ist = FUCKING BLUR IT!!!! xD

Muss aber auch sagen das ich mich einfach an den Fersen stöhre... der Song verliert da einfach soviel an Emotion durch Xibit... find ich um so mehr Schade weil der Chrous mich zumindest mitreist :3

Bei der Technik, naja muss man dir kaum was erzählen weil du deine Masken drauf hast und weist wie du auf Beats zu schneiden hast, nur die Bilderwahl bzw die Combi von Animes und Song hat hat bei mir jetzt nicht so für dein WOW-Gefühl gesorgt.

Finde es aber klasse das du dich an was anderes gesetzt hast. Zumindest war in meinem Kopf immer verankert "Ceddic = geiles EyeCandy + FUCKING ACTION JONGE!" Zu sehen das du hier versucht hast etwas emotionaleres zu erschaffen freut mich und ich würde mich noch mehr freuen wenns dein geiler Eyecandy wieder in ein emotionaleres Video in der Zukunft schafft :3
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

Against all Evil

Beiträge: 572

Wohnort: Fulda

Beruf: Captain Russia

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. September 2015, 21:19

Ich hab mir das Video jetzt dutzende Male angeschaut und ja irgendwie fehlt mir da ne gewisse Substanz. Du hast zwar den Flow und die Atmosphäre vom Lied perfekt umgesetzt, aber irgendwie finde ich keinen Sinn in den gezeigten Bildern. Vielleicht liegt es auch daran dass ich die originale Source nicht kenne. Ich habe zwar Garei-Zero geschaut, verstehe aber nicht was das Video damit zu tun hat. Was genau muss ich lesen/schauen damit ich mehr vom Video verstehe? :P

Technisch haste es eigentlich nahezu perfekt umgesetzt, nur empfinde ich diesen RGB-Splitt als Dreck, der nur im Auge stören tut. Ist aber glaub ich Geschmackssache. :P Das Farbschema ist passend gewählt und macht das video cooler.
Ansonsten gefällt mir das Video richtig gut und Sharon den Adel ist eh die geilste - Pluspunkte nochmal dafür von mir. :thumbsup:
Org - Yt - news

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »pic4arts« (27. September 2015, 21:36)


5

Sonntag, 18. Oktober 2015, 17:06

Das AMV finde ich sehr gut gelungen, toller Flow und bemerkenswerter Technik. ^_^
Der Song passt auch dazu und ich kann in etwa erahnen worum es geht (obwohl ich Tokyo Ravens nicht kenne), dass sie vielleicht diesselbe Schicksal teilen und gegen böse Geister kämpfen müssen u. in der Dunkelheit gefangen sind o.ä., denke ich.
Ein gutes Action-Mystery-Crossover, auch finde ich gut, dass es diesmal nicht nur weibliche Charaktere dabei sind und es passt, da ja im Song auch eine Männerstimme singt, aber bei manchen Stellen fehlt ein gewisser Bezug zum Text/Lyric (z.B. bei/ab 0:44), da wurde mehr andere Szenen dazu editiert (kenne zwar nur einen von den 2 Animes, aber vielleicht hätte man einige passendere Szenen dafür finden können).
Ansonsten top und cooles AMV. 8)

Ähnliche Themen