Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Noss

The Todesschnitzel

  • »Noss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 476

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. August 2015, 23:57

Iron Effects - Work in Progress

Moinsen Leute,


es ist jetzt noch knapp ein halbes Jahr hinne bis ich zumindest plane den IE wieder stattfinden zu lassen. Da ich recht lange brauche momentan um zu was zu kommen fang ich deswegen jetzt schon mal an meine Fühler im Äther aus zu breiten.
Deswegen hier ne für mich wichtige frage wenns um den Contest geht:


Was sind für euch Effekte?


Denn in den letzten 3 Ablegern habe ich bemerkt das es da durchaus verschiedene Ansichten gibt. Für den einen ist Internal-Sync eine Technik für den anderen ein Effekt um nur mal ein Beispiel zu nennen. Und um die best mögliche Auswahl zu bieten wollte ich wissen was für jeden einen Effekt ausmacht und wieso er ein Effekt und keine Technik ist.


Würde mich freun wenn ihr mir da ein bissl auf die Sprünge helfen würdet ^_^
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

Against all Evil

2

Montag, 10. August 2015, 09:33

Also erstmal vorweg würde ich mich freuen, wenn du wieder einen IE organisierst. Dass es aber noch so lange dauern wird finde ich ein bisschen schade, da es dann bei mir wieder mit der nächsten Klausurenphase kollidieren könnte. Aber mal gucken.

Zu Effekten und Technik. Ist wohl ein Definitions-Wirrwarr. Mehrere Techniken können notwendig sein, um einen bestimmten Effekt zu erzeugen. Wenn du nach dem Vegas Baukasten gehst ist Blur wohl ein Effekt (gibt aber auch hier verschiedene). Lipsynch ist ein Stilmittel, dass durch verschiedene Techniken erreicht werden kann, sei es Maskieren, Nachzeichnen oder die individuelle Frame Anordnung. Auch einfärben ist ein Stilmittel, dass auf verschiedene Arten und Weisen seine Umsetzung findet.

Für mich war das alles nie ein Thema. "Mach ein AMV mit Lipsynch!" - Wo bitte ist da Unklarheit?!? - "Bla der Wettbewerb heißt aber Iron EFFECTS und das ist kein Effekt für mich!" - Hör auf zu heulen.

Ich denke, dass ein Problem in der Vergangenheit war, dass einfach zu viele ICs parallel liefen. Wer bei Quickening/STIC/Roulett mitmacht hat danach vllt nurnoch wenig Interesse, an noch einem IC teilzunehmen (ist btw ein Problem, dass momentan nicht besteht - hier sind alle fit und ausgeruht ^^). Das solltest du halt berücksichtigen, wenn du den Termin wählst. Ich bin immer noch für Oktober.

Also ich mag die Herausforderung, neu Techniken auszuprobieren und ich bin gerne wieder dabei!*

*wenn es zeitlich passt
Hi folks, greetings from Lima - Peru, I'm a fan of anime, manga and tokusatsu this time I share this amv on this website just to add that not be the first or last, so enjoy the show. Subscribe to my channel and give me like.

Beiträge: 582

Wohnort: Hamburg

Beruf: Abgehmeister 3000

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. August 2015, 09:45

Ein notwendiges Übel, um Unzulänglichkeiten des Quellmaterials zu beheben.


Effekte sind für mich ALLES, was nicht aus der Source kommt (abgesehen vom Schnitt natürlich). Also alles was vom Editierprogramm gemacht wird. Das geht beim einfach fade-to-black los und kennt nach oben keine Grenzen. Transparenz, Pan/Crop/Zoom und Masken gehören für mich ebenfalls zu Effekten, auch wenn diese einem natürlich deutlich weniger ins Gesicht springen als z.B. Twitch.

Internal Sync ist somit für mich eine Technik, da man am Quellmaterial nichts ändert und nur vernünftig schneidet. Trotzdem wäre ich sehr dafür es als Kategorie in den nächsten IE zu nehmen ;>



Randnotiz: Ich hab dich so lieb, weil du den Contest weiterhin machst <3
"Hmm sieht auf jedenfall interresant aus, aber es passiert halt nur immer dasselbe im AMV nur auf verschiedenen Ebenen."

- ArkAngel41

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lapskaus« (17. August 2015, 10:41)


ArkAngel41

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Regensburg

Beruf: Recyclingmonteur , Zeitungsausträger

  • ArkAngel41
  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. August 2015, 09:22

Ein notwendiges Übel, um unzulänglichkeiten des Quellmaterials zu beheben.


Effekte sind für mich ALLES, was nicht aus der Source kommt (abgesehen vom Schnitt natürlich). Also alles was vom Editierprogramm gemacht wird. Das geht beim einfach fade-to-black los und kennt nach oben keine Grenzen. Transparenz, Pan/Crop/Zoom und Masken gehören für mich ebenfalls zu Effekten, auch wenn diese einem natürlich deutlich weniger ins Gesicht springen als z.B. Twitch.

Internal Sync ist somit für mich eine Technik, da man am Quellmaterial nichts ändert und nur vernünftig schneidet. Trotzdem wäre ich sehr dafür es als Kategorie in den nächsten IE zu nehmen ;>



Randnotiz: Ich hab dich so lieb, weil du den Contest weiterhin machst <3


ich stimme Lapskaus in allem zu 8) :thumbup:

5

Samstag, 15. August 2015, 22:30

Ich sehe das auch so.

Noss

The Todesschnitzel

  • »Noss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 476

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. August 2015, 00:59

Schön das is doch schon mal Feedback mit dem ich was anfangen kann ^^

Danke dafür jungs ^^

@Cenit: Ich werd mal schaun ob ich bis Oktober was zusammen bekomme ;)
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

Against all Evil

Noss

The Todesschnitzel

  • »Noss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 476

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. August 2015, 23:02

Habt ihr denn auch Ideen, Vorschläge oder vielleicht sogar Wünsche an Kategorien?
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

Against all Evil

Beiträge: 571

Wohnort: Fulda

Beruf: Captain Russia

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. August 2015, 02:39

Ich schlag mal eine Kategorie vor, die für mich interessant wäre: Maskerade
Im Grunde soll man das Aussehen der Charaktere verändern. Man könnte um paar Beispiele zu nennen Kleidung, Gesichter oder Farben (Haar, Haut, Augen) verändern. Wie und was man macht ist es dem Editor überlassen, soll sich aber nur auf Charaktere beschränken und nicht die Umwelt.
Org - Yt - news

Ähnliche Themen