Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shui

Fortgeschrittener

  • »Shui« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 533

Wohnort: Helvetien

  • Nachricht senden

1

19.09.2013, 19:51

Crossover ist kein Genre

Echt jetzt, ich finde die Art wie der Begriff benutzt wird lächerlich.

Ob jetzt ein AMV ein oder mehrere Animes benutzt um eine Story zu erzählen ist es trozdem noch ein Drama, Action oder Comedy etc. AMV.
Crossover sagt einem nur was über die Effekte aus die benutzt werden. Da können wir ja genausogut Coloring AMVs oder Videowallmvs haben >_>

Als Effektkategorie ist es ok, aber das auf die gleiche Stufe zu setzen wie die Begriffe Dance oder Romance find ich echt unnötig und ungeeignet.

:cursing: Klar braucht es viel Skills und Arbeit eine Story aus zwei Anime zu schneidern. Aber wenn das Endresultat darin besteht zu Beweisen wie schwer man es hatte den AMV zu schneiden dann ist es für mich echt ein Aufmerksamkeitsdefizit/Ruhmgeilheit. Wenn ich den Begriff Crossover sehe denke ich nur daran wie jemand seinen E-Penis aufblasen will.

Was denkt ihr dazu?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shui« (13.10.2013, 13:10) aus folgendem Grund: Haupkategorie durch Genre getauscht


Beiträge: 573

Wohnort: Fulda

Beruf: Captain Russia

  • Nachricht senden

2

19.09.2013, 19:58

Ist mir eigentlich egal obs eine Kategorie ist oder nicht. Unter Crossover kann ich mir was vorstellen und kann mir einbilden wie es gemacht worden ist. Meistens gibts dann auch so coole "Making of's" wo die Editoren mit Bildern zeigen welche Szenen sie genommen haben und wie das Resultat am Ende aussieht. E-Penis oder nicht ... mir egal ... wenn das Ergebnis mir gefällt, finde ich es super. ^^
Org - Yt - news

3

19.09.2013, 20:10

Meine Meinung: Du hast recht.

Meistens sieht man es Videos aber auch sehr stark an, wenn sie 'nur' Crossover-AMVs sind.
Gute Lipsync alleine macht auch kein gutes Video.
Leider lassen sich viele Leute bei Crossover dazu verleiten, dem offensichtlichen Aufwand den Vorrang zu geben,
anstat das AMV als AMV und nicht als Tech-Demo zu sehen *pic4*.
~Chance~
A wise scarecrow once said that knowing that you
were brainless was the most Painful thing of all.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ceddic« (19.09.2013, 20:21)


Beiträge: 573

Wohnort: Fulda

Beruf: Captain Russia

  • Nachricht senden

4

19.09.2013, 20:16

Es gibt auch genug Crossover die ich nicht mag ... so ist das nicht. Wie gesagt kommts auf das Endergebnis an. Wenn es einfach nur ein Crossover ist, um ein Crossover zu sein ohne eine "Seele" zu haben werde ich es auch nicht ultra geil finden wegen dem technischen Aufwand. So eine Unterstellung verbiete ich mir. :D
Org - Yt - news

Willi_Boy89

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent

  • Nachricht senden

5

19.09.2013, 20:35

Das Problem liegt darin, dass AMVs unterschiedlich gruppiert werden können. Zum einen anhand des Genres, zum anderen über die Gestaltung (Effekte nein/ja, dann welche), Einzeleditor oder MEP.

Dass Crossover-AMVs so angezeigt werden, liegt vermutlich daran, dass viele Leute gezielt nach Crossover AMVs suchen.

Ist nur meine Meinung.

yaku

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Marburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

19.09.2013, 22:16

Das Ding ist, man muss Wissen wo der Schwerpunkt liegt. Wenn man eine Geschichte erzählen möchte und sich da verschiedener Anime bedient, ist das für mich kein Crossover in direkten Sinne. Wenn aber der Sinn darin besteht, eben zB markante Charaktere aus verschiedenen Anime aufeinander treffen zu lassen, kann man unter Umständen schon von einer Kategorie Crossover sprechen.

Dabei stellt sich mir nun die Frage, warum sollte man AMVs möglichst einer Kategorie zuweisen können? Die meisten sind doch eh nicht so klar zu definieren. Meistens hat man dann eine Hand voll Tags und das wichtigste dabei ist dann, dass sich jeder so ungefähr was drunter vorstellen kann. Wenn mans genau wissen will, sollte man sich das AMV schon anschauen. ;)

7

20.09.2013, 00:47

Meiner Logik nach ist es eine Art Kategorie. Ich mein Action/Drama/Dance.... sind Genre. Wahrscheinlich hast du das auch so gemeint. Und ein eigenes Genre ist es definitiv nicht. Und ich denke dass die meisten, die den Begriff benutzen auch nicht ein eigenes Genre im Sinn hatten.
Ich denke nur, dass der Begriff "Cross-Over" noch (relativ gesehen) so neu und hip ist, dass die Leute ihn gerne benutzen, um ein Video zu beschreiben. Vllt macht in ein paar Jahren jeder zweite Cross-Over AMVs und dann spricht man wieder von "dem coolen Drama-AMV das ich kürzlich gesehen habe" und nicht mehr von "dem coolen Cross-Over-AMV".
/人◕ ‿‿ ◕人\

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 639

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

8

21.09.2013, 19:15

Meine 5 cent:

Ob jetzt Kategorie oder Genre oder Verschlagwortung, das erste Wort beschreibt den Fokus, das was in Erinnerung bleiben soll. Wenn ich jetzt ein Video wie Our Tapes nehme, klar das ist romantisch und dramatisch, aber in erster Linie ist es der Wahnsinn, weil es Crossover ist. Dasselbe gilt für istivs The Race, das ist cool, weil über 9000 verschiedene Anime drin vorkommen und nicht weil ein paar Hansel um die Wette rennen.

Andere Videos, die einfach nur mehrere Animu als Source nehmen sind noch lange kein Crossover, wenn einfach nur random Eye Candy eingeworfen wird. Insofern würde ich schon sagen, wenn die Haupt-Idee beim Editing die Interaktion von Protagonisten über Serien hinweg ist, dann ist die "Haupt"kategorie" Crossover.
#bier

ArkAngel41

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Regensburg

Beruf: Recyclingmonteur , Zeitungsausträger

  • ArkAngel41
  • Nachricht senden

9

27.09.2013, 09:34

naja wenn Crossover bedeutet das mehrere Animes in einem AMV zu einer Story vermischt sind und das,dann auch wirklich eine Story ist dann wird das schon stimmen

Ähnliche Themen