Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. Juni 2012, 16:16

Allgemeine/Rechtliche Fragen bzgl. AMVs (Connichi 2012)

Hi Leute,
bin heute auf dem AMV Wettbewerb der Connichi 2012 gestoßen und hab
mir mal gedacht, ich mach da mit.

Auf der Seite hab ich leider keine Informationen zu Urheberrechte usw. gesehen.

Also hier meine Fragen:
Woher bekomm ich legale Videomaterial (also Anime Episoden oder)
Welche Animes sind legal? (GIbt es so eine Liste oder so?)
Die gleichen Fragen stelle ich mich zur Musik. Was darf ich alles verwenden, und was nicht?

Hoffe, dass das nicht dumme Fragen sind,
und hoffe, dass mir jemand antworten kann ^^

Beiträge: 572

Wohnort: Fulda

Beruf: Captain Russia

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Juni 2012, 16:25

Darfst alles verwenden, was nicht mit Pornos und rechtsextremen Inhalten etc. zu tun hat. xD
Muss halt größtenteils aus Animeszenen bestehen, ansonsten ist der Rest dir überlassen.
Ich denk mal verklagt wirste auf der Connichi nit, wenn du die DVDs nicht besitzt, weil das ja ein fairer Zweck ist und außerdem als "Werbung" für die verwendeten Animes gesehen werden kann. ^^
Org - Yt - news

3

Samstag, 23. Juni 2012, 17:57

Wie Pica schon gesagt, hat gibt es eine relativ Kurze Liste an Material, das du nicht verwenden darfst.

Abgesehen davon, musst du keine Angst haben, dass du wegen einem AMV das du zu einer Convention schickst verklagt wirst.
Im Zweifelsfall werden wohl nur die Veranstalter herangezogen (und selbst das eigentlich nicht).
Das schlimmste was dir passieren kann, wäre, dass du mit dem Video aus der Bewertung fliegst.

Moralkeule: Wenn du AMVs machst, wirst du die Animes wohl auch mögen -> Kauf sie dir (vornehmlich auf BD) ... die Quali wird darunter auch nicht leiden ;)

Gehört das nicht eigentlich in den Bereich "Contests"?
~Chance~
A wise scarecrow once said that knowing that you
were brainless was the most Painful thing of all.

D'Nom Nettash

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Wohnort: Schwarzwald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Juni 2012, 18:14

Im Zweifelsfall werden wohl nur die Veranstalter herangezogen (und selbst das eigentlich nicht).
Yep, der Veranstalter wird verklagt. Und ja, er wird es, wenn da mal jemand Wind von bekäme. ;)
Und von der GEMA reden wir am besten erst gar nicht..
"When I was 5 years old, my mother always told me that happiness was
the key to life. When I went to school, they asked me what I wanted to
be when I grew up.
I wrote down 'happy'. They told me I didn't understand the assignment, and I told them they didn't understand life."

- John Lennon

5

Samstag, 23. Juni 2012, 19:05

Vielen Dank für die Antworten.
Hat jemand eine andere woher ich Animeszenen bekomme?
Kenn mich da nicht wirklich aus, aber ich glaube, dass es in Deutschland nicht so viele BD oder so gibt...
Ist das erlaubt, wenn ich mir was von Youtube besorge o.O?

P.S
Dumme Frage, was kann man denn gewinnen XD?

Beiträge: 572

Wohnort: Fulda

Beruf: Captain Russia

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Juni 2012, 19:21

Hab dir ne PN geschickt ...
Org - Yt - news

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 490

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Juni 2012, 00:44

also...
technisch gesehen müsste erst mal jemand rausfinden wer dieses amv gemacht hat... ist man intelegent (nicht so wie ich) wirds schwer genug rauszufinden wer es überhaupt gemacht hat... da es aber den japanischen (ok den allermeisten) lachs ist weil du sogesehen werbung für den anime machst und darin meist nicht offensichtlich die geschichte erzählst und das ja nur szenenausschnitte sind... streng genommen könnten sie dir klar aufn sack treten, denn ihr urheberrecht hast du damit klarerweise verletzt... und da du das video nach der nichi sicher auch noch selbst veröffentlichen wirst würdest du bei einem sehr strengen publisher auch aufn sack bekommen... aber wie oben schon erwähnt isses den japsen sogut wie absolut lax... ein paar gibts zwar aber die verklagen nicht, die würden dann auf entsprechenden portalen das video sperren lassen...

was die gema angeht...
die nichi zahlt einen gesamtbetrag für die gesammt veranstalltung und darin ist jedewege musikwiedergabe mit drin... soweit zumindest noch mein wissensstand... somit is der contest mit der musikwiedergabe auch wieder abgesegnet von der seite... was aber nicht heist das du als editor danach bei der veröffentlichung nicht auf die schwarze liste kommst... also deine videos halt auf YT oder etweiigen portalen, wobei die begrenzung dann meist eher nur auf deutschland beschränkt sind ^^

was die beschaffung des materials angeht... nunja... werd kreativ... benutz google und einen animedealer ausm nachbarstore...


fazit:
wenns jemand drauf abgesehen hätte dir stress zu machen, dann hätte er bei einem amv vollstes recht dazu und du hättest nicht mal den geringsten furz dagegen zu bringen... da es aber den meisten scheiß egal ist brauchste dir bei sowas keine gedanken zu machen...
UND JETZT WIRDS WICHTIG:
das gild aber nur für den fall das du das als hobby betreibst und damit kein geld verdienen willst... sobald du damit anfängst geld zu machen wirst du so schnell von allen seiten gefickt das du garnicht mehr weist wo dein arsch eigentlich genau an deinem körper hinkommt ^^
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

Against all Evil

Ähnliche Themen