Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

21.02.2018, 21:27

Anime des Jahres 2017

Eure Lieblingsanime aus dem vergangenen Jahr. Bei Serie nur die, die auch in 2017 geendet haben. Your Name ist vermutlich erlaubt, wenn ihr den erst in 2017 geschaut habt.

1. Inuyashiki
Anime des Jahres. Hat mir die Angst vor CGI genommen. Enorm gute Serie wo man nicht wusste, dass man sie wollte.

1.2. Kino's Journey
Ich mochte alles, was neue war. Ich war kein Fan der remake episoden. KJ2 ist kein must see Anime. Aber sehr solide Unterhaltung.

2.3. Seiren
Die ersten 4 Episoden waren super. Danach wurds etwas durchschnittlicher. Jedoch immer noch gutes Programm.

3.4. Little Witch Academia
Eine Serie, die zu 80% aus side stories besteht. Gab schöne Animationen. Aber das pacing ist schwach. Und viele der plot lines banal. Die Serie tankt sich schlecht, aber als weekly episodes hätte ichs vermutlich gemocht.

Sonstige:
Kizumonogatari Part 3 - Klasse Film. Team Hanekawa!
Night is Short, Walk on Girl - Egtl war's garnicht so WTF, aber iwi dann doch.
Lupin the Third: The Blood Spray of Goemon Ishikawa - Müsste egtl mein Anime des Jahres sein, aber war halt nur ein 50 min Film. Tricky.

Ansonsten habe ich 2017 eher altes Zeug geschaut. Jetzt grade läuft Darling in the sheets und hat meine Liebe für Anime wieder entfacht.

Siehe auch:
2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006
Hi folks, greetings from Lima - Peru, I'm a fan of anime, manga and tokusatsu this time I share this amv on this website just to add that not be the first or last, so enjoy the show. Subscribe to my channel and give me like.

2

22.02.2018, 21:48

In keiner bestimmten Reihenfolge.

Tsuki ga Kirei
Ich fand Tsuki ga Kirei um einiges realistischer als andere Anime in dem Genre und das Pacing machte es sehr comfy.

Tsuredure Children
Da Tsuredure Children nicht ein nur aus einem Protagonisten-Paar besteht, sondern aus mehreren Paaren in verschiedenen Umständen, dadurch sieht man nicht den airhead beta mc cuck, man hat die Auswahl zwischen verschiedenen Personalitäten.

Made in Abyss
Imo war ein runder Mix, vor allem gefiel mir, dass es gegen Ende nicht zu edgy (((Ousama Game))) wurde.

Koi To Uso
Nicht der einzige NTR Anime 2017 und auch nicht 2018, aber der Beste. Es gibt eine Story und besteht nicht nur aus "NTR LAMO XDDD". Außerdem bestes OP.

Shoujo Shuumatsu Ryokou
CGDCT aber mit Comfy und bisschen Philosophie.

Youjo Senki
Nazi Lolis sind mein Kink. Ich kann nicht behaupten, dass Youjo Senki toppest of tiers Story hatte, aber es war enjoyable trash.

Spoiler Spoiler


tiddy