Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shui

Fortgeschrittener

  • »Shui« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 533

Wohnort: Helvetien

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. September 2014, 10:08

Wieviele eurer Ideen setzt ihr wirklich um?

Hey, wieviele eurer Ideen setzt ihr in ein AMV um?

Von den angefangenen Projekten, wieviele davon stellt ihr wirklich fertig?

Ich persönlich mache vielleicht für jede 5te Idee ein Projekt auf und davon mach ich vlt 20-25% auch fertig.
Viele bewahre ich auch auf und editiere immer ein bisschen aber nie genug um auch viel fortschritt zu machen xD

nimmt mich Wunder ob ich der einzige bin der damit Schwierigkeiten hat

Greetz
Shui

Kiriforce

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Wohnort: Wetzlar

Beruf: Aufschieber

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. September 2014, 17:48

Gute Frage...und ich denke du bist auf keinen Fall damit allein.

Ich hab prinzipiell auch immer viel mehr Ideen als Zeit und Lust die alle zu editieren.

Ich persönlich mache vielleicht für jede 5te Idee ein Projekt auf
hört sich schon sehr real an, ich schätze in dem Rahmen bewege ich mich auch.
Ich denke mir eben immer "welche Idee lohnt es sich auszubauen?"
Am Ende nehm ich immer das was mich am meisten überzeugt (No shit Sherlock), aber so habe ich auch ständig irgendein Projekt offen an dem was machen kann.

Motivationslosigkeit - prinzipiell immer | Ideenlosigkeit - kenn ich nicht :D
Grob oder fein, die mit der Mühle muss es sein.

995Gabber

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Dubai/Hamburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. September 2014, 20:07

Hmm es kommt drauf an. Also wenn die idee auch leicht ist dann mach ich es sofort. Wenn nicht dann... jedes vierte? glaube ich mindestens..

Beiträge: 572

Wohnort: Fulda

Beruf: Captain Russia

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. September 2014, 20:12

DIe Ideen die außerhalb eines ICs bei mir entstehen sind irgendwie zu komplex und ich bin zu faul um mich mit der Technik auseinander zu setzen. Mittlerweile ist es schon so, dass ich 3 vollständige Timelines im Kopf habe, jedoch keine Motivation finde mich dran zu setzen. Mir reichts auch irgendwie die Musik abzuspielen und das Video vorm Inneren Auge anzuschauen. :wacko:
Org - Yt - news

5

Montag, 29. September 2014, 21:44

Habe viele Ideen, bin aber noch zu bad um vieles umzusetzen :S
hey na

VideoBeats

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Ganz im Norden.....

Beruf: NoLifer

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. September 2014, 22:14

Ich hab meistens mehr Ideen, als ich umsetzen kann, wenn ich dann aber erstmal mit nem neuen Video anfange beende ich dieses auch immer bald darauf, weil ich es nicht ab kann iwas unfertiges rumliegen zu haben. Jede fünfte Idee könnte bei mir auch hinkommen.:D
#NoLife

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 490

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. September 2014, 03:06

Ich drücke mich mal so aus:
Würde ich jede Idee umsetzen die mir vom Arsch ins Hirn steigt, dann würden im Jahr wohl rund 300 AMVs von mir rauskommen... da ich lediglich aber wenns hoch kommt 3 Videos im Jahr machen heißt das das ich gerade mal 1% aller Ideen umsetze :3
Hab letztens mal meinen Projektordner aufgeräumt und da lagen noch 12 längst vergessene und aufgegebene Projekte rum...



Zitat

Habe viele Ideen, bin aber noch zu bad um vieles umzusetzen :S


mach es trotzdem! besser wirste nur wenn du sachen machst und versuchst mit deinen derzeitigen fähigkeiten und mitteln das best mögliche um zu setzen!
Immer nur rumgammeln und "mimimi meine idee is gut aber meine fähigkeiten nicht" zu sagen bringt dich einem besserem amv genausoviel näher wie Masturbation zu Sex führt!
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

Against all Evil

Xilence

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Köln

Beruf: NoLifer

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Oktober 2014, 17:34

Hmm... mir gehts ähnlich.
Es ist jedoch immer wieder schade, wenn man aufgrund Zeitmangels oder fehlendem Interesse Ideen verwirft, welche das Projekt sicher um einiges verbessert hätten.

Zitat

Hab letztens mal meinen Projektordner aufgeräumt und da lagen noch 12 längst vergessene und aufgegebene Projekte rum...
Ich könnte sowas gar nicht aushalten. Unfertige Projekte oder abgebrochene Arbeiten sind unglaublich ätzend und machen mich irgendwie traurig.
Oftmals ist es auch so, dann sieht man ein AMV ist unglaublich beeindruckt und will auch sowas tolles machen, hängt danach in der Timeline und fragt sich was man hier eigentlich macht.
Ebenso kann Motivationslosigkeit (zumindest bei mir) durch Stress,Zeitmangel und techn. Problemen entstehen.


Mich würde interessieren: Wie steht ihr zu abgebrochenen Projekten ? Seid ihr danach traurig oder bekommt dadurch neue Ideen? Wie geht ihr nach gescheiterten Projekten (im interesse ein neues gutes Projekt) zu machen ?


Mit freundlichen Grüßen
Xilence

9

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 17:12

Ich hab da eine Schachtel mit Zetteln von früher. Wenn ich in der Arbeit was gehört habe was mir taugt hab ich mir das einfach schnell aufgeschrieben. Da sind schon noch ein paar Schmankerl dabei.
Ich fange aber kein AMV an, wenn ich das nicht auch fertig machen kann. Bin aber auch weg von den wochenlangen Projekten. Die ganzen letzten AMVs von mir waren Iron Chefs.


Knicken Sie Mitte des Stabes bis Knacksen !

Habsi

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Industrieroboter

  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. Oktober 2014, 00:22

Hab in den letzten 4 Monaten zwei Projekte gedropt die mindestens zur Hälfte fertig waren.
Macht mich aber weniger traurig, da z.B. zum ersten Projekt ich (aus unerfahrenheit) interlacetes DVD Material benutzt habe und das natürlich grausam ausgesehen hat. War auch absolut massenuntauglich... :P (interessiert mich aber weniger)

Bin jetzt nur im Zwiespalt, ob ich's löschen soll. Vll. das unfertige Video aufheben...? Aber wozu?
Herzeigen...? Ich weiß ja nicht so recht... :whistling: :D

Das Interesse verliere ich an keinem Projekt, nur wegen Zeitmangel wird die Projektliste immer länger... Was im Moment mehr reizt, wird angepackt.
Also ich würde sagen, bei mir ist ein gedroptes Projekt die Erkenntnis in einer bestimmten Weise Mist gebaut zu haben.
Sprich, es ist wie Hausaufgaben machen! ^^

Ähnliche Themen