Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Animemusikvideos.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Dienstag, 16. September 2014, 23:06

Ich denke ein (potenzieller 3.) Videoraum (aka AMV-Raum), der dann ein Slot für BOTR bereitstellt, klingt erstrebenswert. Exklusiv hergestellte Videos sollten eine Bühne bekommen, wenn auch nur im Rahmen des BOTR (kann ja jeder selber entscheiden ob er das sehen will, ich z.B. nicht).


zest... aber sicher dat!

Tak0r

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Aachen

Beruf: FiAE

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 16. September 2014, 23:36

Vlt. klappt es das nächste Jahr mit dem Videostreaming?

Ich hab schon Kontakt mim Jan. Mal schauen was draus wird.

83

Dienstag, 16. September 2014, 23:48

Ich hab schon Kontakt mim Jan. Mal schauen was draus wird.
was so schnell schon? krass, sehr lobenswert ;)

Exklusiv hergestellte Videos sollten eine Bühne bekommen, wenn auch nur im Rahmen des BOTR (kann ja jeder selber entscheiden ob er das sehen will, ich z.B. nicht).
das find ich gut, danke für diese Wertschätzung, also ich würd mir gern die BOTR-Videos ansehn wollen, egal auch wenn es wieder im Videosaal wäre.

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 639

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 17. September 2014, 00:09

So, es folgt der mega-lange Post of D00M
Also verglichen mit dem ersten Mal ist der Cosplaymusikvideo-WB schon qualitativ gestiegen, imo.

Wie wär's denn mit einem CMV-Bereich im Forum und einem Meisterwerk/Trendsetter um im CMV-WB alles zu zerstören? ;3

Es ist ein Cosplay Video Wettbewerb, es muss kein Musikvideo sein. Und auch wenn der diesjährige Gewinner schon nicht schlecht war, ist mein Favorit immer noch das Siegervideo aus dem ersten Jahr...

Aber warum nicht eine Homebase einrichten, wo Interessierte ihren Horizont erweitern können. Ja, es ist amvde, nicht cmvde oder so aber trotzdem, wenn es der Qualität dienlich ist und Menschen verbindet. Vielleicht fühlt sich ja auch ein AMVler mal berufen, was in der Richtung zu machen.

Wenn ich mir etwas für nächstes Jahr wünschen dürfte, dann, dass ihr die Bewertung auch für Editoren vereinfacht (die Hälfte von uns wissen nicht, was flow ist und werden es vermutlich hoch voten, wenn Celes es so sagt). Publikums- und Editorenvoting finde ich immer noch unnötig, aber die Leute scheinen es zu lieben, also who cares.

Offensichtlich weiß ich ja selber nicht, was Flow ist. Auch bin ich immer davon ausgegangen, dass AMV-Macher sich etwas besser auskennen, deswegen hatte ich deren Zettel etwas detailierter gestaltet. Das habe ich aber nicht richtig an meine Nachfolger übergeben, deswegen haben sie euch die Jury-Bewertung machen lassen. Meine Erfahrung aus den Vorjahren hat gezeigt, dass bei den Editoren auch ein Wert reichen würde, weil meistens in den drei Feldern nicht viel Varianz war. Also Frage in die Runde: Würdet ihr lieber nur eine Zahl reinschreiben?

Wenn es nicht so dominierende Videos gibt wie in den letzten beiden Jahren, finde ich die Aufschlüsselung "Publikumsliebling" und "Editorenwertung" eigentlich ganz hübsch, einfach, damit die technisch guten, aber weniger lustigen Videos bessere Chancen haben.

Unterhaltungsshow
Abgesehen davon, dass die Nichi eine richtig geile AMV-Nacht zur Unterhaltung serviert bekam (an der Stelle auch noch ein Lob an Meister Uwe), könnt ihr das ja so machen wenn ihr mögt, aber meine Bitte: Seid wenigstens so fair und kündigt irgendwo an, dass lustige Video im Contest den Vorrang haben. Alles andere ist unfair gegenüber Leuten, die sich anstrengen und hinterher aussortiert werden, weil sie dem Zuschauer kein Lächeln abringen können.

So meinte ich das nicht, und so werden unsere Videos auch nicht ausgewählt. Es werden schlicht die höchstplatzierten genommen. Mit Unterhaltung meine ich: Ich kann auch alle 29 Einsendungen zeigen, da hat dann garantiert keiner Spaß mehr dran, weil es ermüdend ist und leider auch Käse eingesendet wird.

Weil das Thema auch im Raum stand: Wir überlegen auch immer an einem Newcomer des Jahres oder einer vergleichbaren Einteilung. Aber dann gibt es so Nasen wie denn Lolligerjoj, der zwei Videos auf der Uhr hat und eine Qualität hat, mit der er so ziemlich jeden typischen Youtube-AMVler, der jeden Monat ein Video macht, in Grund und Boden stampft. Wer ist also Anfänger und wer ist Profi? Wirklich Profi sind wohl die wenigsten, außer denjenigen, deren tägliche Arbeit kreatives Video-Editing ist. Aber auch Maschinenbauer machen großartige Videos. Die Grenzen kann und will ich nicht ziehen. Und mal im Ernst: Wem wäre geholfen, wenn ein wirklich schlechtes Video, das in jedes Fettnäpfchen des Editing tritt, im Festsaal gezeigt wird, weil es das beste Newcomer Video ist? Am Besten buhen dann noch welche, fordern den Abbruch, und der betroffene flüchtet unter Tränen aus dem Festsaal. Tolle Idee.

Außerdem finde ich, daß das Verhältnis 2 Videoräume zu 5 Workshopräume völlig daneben war. Erschwerent kommt noch dazu,d aß nach 22Uhr in den meisten Workshopräumen (nach Programmplan) überhaupt nichts mehr stattfand und somit nicht optimal genutzt wurden. Auch zwischendrin waren große Lücken in denen die Räume nicht genutzt wurden.

Mein Vorschlag wäre AMV-Contest Freitagabend (21:30 - 0:30h) Mit Liveschaltung vom Festsaal in die Workshopräume 1&2 (Nach dem Programmplan von diesem Jahr). Samstag dann ab 22Uhr in den Workshopräumen 1&2 botr vom AMV-Contest. Freitag und Samstag ab 0:30 im VR2 AMV Nacht. Und kommt mir bloß nicht mit Technik! Im Kolonadensaal waren schon mal 2 Videoräume neben Rosensaal und Hotel.

AMV Contest am Freitag, Best of the Rest Samstag nachmittag vor dem Konzert im Rosensaal und dann in der Nacht die AMV Nacht, wäre gerade meine einzige Idee, die den BotR sinnvoll zurück bringen könnte. Den moderierten Teil der AMV-Nacht in den VR2 zu verbannen, wäre bei dem Andrang das letzte, was wir tun sollten.

Der Grund für nur 2 Videoräume ist der Mangel an Programm nach der Abschaffung der Fansubs. Einen dedizierten AMV-Raum haben wir auch schon angedacht, aber ich will AMVs eigentlich ja würdigen. Wenn die dann so durchnudeln wie Radiomusik, finde ich das so "naja". Vielleicht bin ich aber auch der einzige, der das so sieht. Das soll dem also nicht im Weg stehen. Den Raum könnte man dann für BotR nutzen (meinetwegen mit einer Wiederholung, damit alle Interessierten eine Chance haben, das zu sehen), aber auch für moderierte Abschnitte, in dem Community-Member an irgendeiner Stelle ein paar ihrer Favoriten vorstellen oder ich mache eine Best of 13 Years Connichi AMV Contest. Das nehme ich mal mit.

Ebenso würde ich den Vorschlag mitnehmen, die Kolonnadenräume abends zu Videoräumen umzufunktionieren, wenn es keine Workshops mehr da gibt. Es muss sich nur die Technik und Personal finden. Was noch im Kolonnadenflügel ein Problem sein könnte, dass darunter der
offene Händlerraum ist, der um 20:00 zumacht und gesichert sein muss. Klär ich.

Die Liveschalte ist nur in den Blauen Saal realistisch leider, weil sie über Kabel erfolgen würde. Das ist ein bisschen knifflig für andere Wege.

Ich hab schon Kontakt mim Jan. Mal schauen was draus wird.
was so schnell schon? krass, sehr lobenswert ;)
Nach der Con ist vor der Con, aber wer ist Jan? XD
#bier

85

Mittwoch, 17. September 2014, 00:34

AMV Contest am Freitag, Best of the Rest Samstag nachmittag vor dem Konzert im Rosensaal und dann in der Nacht die AMV Nacht, wäre gerade meine einzige Idee, die den BotR sinnvoll zurück bringen könnte. Den moderierten Teil der AMV-Nacht in den VR2 zu verbannen, wäre bei dem Andrang das letzte, was wir tun sollten.


Wo willst du nach 0:30h noch hin außer ins Hotel? Die Halle ist zu!


, aber auch für moderierte Abschnitte, in dem Community-Member an irgendeiner Stelle ein paar ihrer Favoriten vorstellen oder ich mache eine Best of 13 Years Connichi AMV Contest. Das nehme ich mal mit.

Ebenso würde ich den Vorschlag mitnehmen, die Kolonnadenräume abends zu Videoräumen umzufunktionieren, wenn es keine Workshops mehr da gibt. Es muss sich nur die Technik und Personal finden. Was noch im Kolonnadenflügel ein Problem sein könnte, dass darunter der
offene Händlerraum ist, der um 20:00 zumacht und gesichert sein muss. Klär ich.

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 639

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 17. September 2014, 00:38

AMV Contest am Freitag, Best of the Rest Samstag nachmittag vor dem Konzert im Rosensaal und dann in der Nacht die AMV Nacht, wäre gerade meine einzige Idee, die den BotR sinnvoll zurück bringen könnte. Den moderierten Teil der AMV-Nacht in den VR2 zu verbannen, wäre bei dem Andrang das letzte, was wir tun sollten.
Wo willst du nach 0:30h noch hin außer ins Hotel? Die Halle ist zu!

Die Freitag AMV Nacht fängt bisher um 22:00 im Festsaal an und läuft 2 Stunden moderiert, danach zieht sie ins Hotel um aus eben dem Grund, den du nennst. Freitag und Samstag laufen im Festsaal also im selben Slot AMVs, das einzige, was du machen könntest, wäre zu tauschen.
#bier

87

Mittwoch, 17. September 2014, 00:46

das hatte ich doch vor mit dem tauschen. und vorher (18-22h Sa) botr im Aschrottsaal 1&2. Die Fächercosplayer kann man dann in WR3 verlagern

Tak0r

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Aachen

Beruf: FiAE

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 17. September 2014, 11:07

Weil das Thema auch im Raum stand: Wir überlegen auch immer an einem Newcomer des Jahres oder einer vergleichbaren Einteilung.
Fänd ich cool
Nach der Con ist vor der Con, aber wer ist Jan? XD
Jan "Motrix" Meister - der macht das Videoprogramm und ist wohl auch für die Technik zuständig. Zumindest sagte das Patrick.

89

Mittwoch, 17. September 2014, 11:47

@TakOr
Das vom Celes war Sarkasmus. Wir wissen alle wer Mo ist. Ryo, Celes und ich wir haben kontakt zu Mo. Es gibt auch einen channel in dem wir den amv-contest bequatschen.

Tak0r

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Aachen

Beruf: FiAE

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 17. September 2014, 13:39

Ich bin mir da bei Flo nie so sicher :D

Ryo-o-ji-san

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Everode

Beruf: Ausschäumer

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 17. September 2014, 15:48

Wer ist das schon? :D
Ich glaube, meine Katze hält das Aquarium für ihren Adventskalender

Willi_Boy89

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 17. September 2014, 19:38

Was mich genervt hat, war das Tearing (Bild sieht aus wie zerschnitten) bei schnellen Szenen. Das Problem habe ich auch auf meinem PC.
Was besser als bei den vorigen Jahren war der Sound. Ein Soundcheck kann wirklich Wunder bewirken.

Tak0r

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Aachen

Beruf: FiAE

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 17. September 2014, 23:36

Projektstatus amvscore: parser done, datenbanklayout done, simple crud done.

Brauche doch bissl länger aufgrund meiner lazyness. Am We dürfte ich das aber soweit haben dass mal mal mit live Twitterdaten testen kann :O

https://github.com/Tak0r/amvscore

SHC

Schüler

Beiträge: 70

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachinformatik/Systemintegration

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 18. September 2014, 00:39

Projektstatus amvscore: parser done, datenbanklayout done, simple crud done.

Brauche doch bissl länger aufgrund meiner lazyness. Am We dürfte ich das aber soweit haben dass mal mal mit live Twitterdaten testen kann :O

https://github.com/Tak0r/amvscore

Das Bewertungssystem soll doch nicht öffentlich sein!11!1 :whistling: :whistling:

Ich (@twiitar) biete mich aber gerne für einen Alpha- oder Betatest deines Codes an, so völlig unabhängig davon.

Tak0r

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Aachen

Beruf: FiAE

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 18. September 2014, 10:12

Dass ist ja auch nur ne Auswertung und nicht die endgültige Bewertung. Die Gewichtung der Publikumsbeteiligung ist nochmal was anderes!
Das gute ist der Code ist an sich so generisch dass er auch zur Bewertung von jeglicher Art von Wettbewerb genutzt werden kann.

Noss

The Todesschnitzel

Beiträge: 1 490

Wohnort: Franken xD

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 18. September 2014, 20:15

Nur mal so interessenhalber:
was hat der winner vom GMV bekommen?
The Grimreaper-Fish is on the run...

Next Victims:

Against all Evil

97

Donnerstag, 18. September 2014, 20:50

@TakOr
Es reicht, wenn das Programm auf dem Notebook läuft. Die Internetverbindung kriegen wir vor Ort schon zustande.

@Noss
Die Preise vom GMV wurden Nachgereicht da diese nicht zum Contest bereitstanden. Da Mo und Dr. Hirschausen die Preise organisierten und durch Celes nachgesendet wurden. Weiß ich auch nicht was es an Preisen gab. Es gab aber mindestens ein Nintendo 3 DS und ein Pokal für den 1. .

Celes

Nachtelfe

Beiträge: 639

Wohnort: Taunushang

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 18. September 2014, 21:44

@Noss
Die Preise vom GMV wurden Nachgereicht da diese nicht zum Contest bereitstanden. Da Mo und Dr. Hirschausen die Preise organisierten und durch Celes nachgesendet wurden. Weiß ich auch nicht was es an Preisen gab. Es gab aber mindestens ein Nintendo 3 DS und ein Pokal für den 1. .
Vor allem stand der Gewinner nicht bereit :D
Sachpreis war dieses Jahr ein 3DS XL, sogar mit extra Netzteil, weil ja serienmäßig keins beiliegt.
#bier

Tak0r

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Aachen

Beruf: FiAE

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 18. September 2014, 23:16

Nene, ich bastel dass gleich als Webservice der gleich die Enddaten liefert und aggregiert

SHC

Schüler

Beiträge: 70

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachinformatik/Systemintegration

  • Nachricht senden

100

Freitag, 19. September 2014, 00:14

Nene, ich bastel dass gleich als Webservice der gleich die Enddaten liefert und aggregiert


Ich biete mich weiterhin für eine Stresstest-Teilnahme im Vorfeld an - und bitte auch darum, dass sowas durchgeführt wird. :3 Software wird von Menschen geschrieben, Menschen machen Fehler, Fehler können zu Ärgernissen führen wenn sie dann auftreten, wenn man sie am wenigsten braucht (und sie am liebsten kommen).

Ähnliche Themen