Sie sind nicht angemeldet.

Shui

Fortgeschrittener

  • »Shui« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 533

Wohnort: Helvetien

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Juni 2014, 12:02

Anime Sommer 2014

Bald ist Sommer, die perfekte Zeit sich einzuschotten und Animes zu gucken:

Klickety-Klick

Gibt einiges interessantes diese Season.

Schau ich bestimmt:
Fate/Kaleid Liner Prisma 2 - Fuckyeah es geht weiter, hab season 1 schon seht witzig gefunden :D
Space Dandy 2 - Ich erwarte weiterhin lustige, episodische space-comedy
Swort Art Online 2 - Da ich season 1 sehr mochte nimmt mich wunder was hier überhaupt noch kommen kann.

Dann schau ich mir bestimmt die erste Episode an von allem was Slice of Life, Comedy, Romance oder Adventure ist.
Achja Bakumatsu Rock schau ich auch rein.

Schau ich bestimmt nicht:
Monogatori-Zeugs - Die erste Serie hab ich geschaut und gemocht, der Rest interessiert mich nicht. Romance-Story ist sowieso fertig.
Alles was mit Roboter zu tun hat.



Mushishi und Haikyuu gehen weiter \o/

Beiträge: 583

Wohnort: Hamburg

Beruf: Abgehmeister 3000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Juni 2014, 13:14

Monogatarararararagi - für immer

Zankyou no Terror - Ei der Daus! :o Die Spannung!

SAU 2 - oink oink
"Hmm sieht auf jedenfall interresant aus, aber es passiert halt nur immer dasselbe im AMV nur auf verschiedenen Ebenen."

- ArkAngel41

3

Donnerstag, 19. Juni 2014, 23:58

Haikyuuuuuu!!! Das Einzige das ich derzeit aktiv verfolge :3

Werde auf jeden Fall mal in das neue Sailor Moon reinschauen, zumal das als kleines Kind ja schon DER Hit war. Und natürlich SAO 2, wobei ich hoffe dass die neue Story nicht an die Qualität der Alfheim-Story anknüpft....

Falls dann noch Zeit und Lust da ist, noch Schwimmbuben 2. Alles andere schaut jetzt auf den ersten Blick mal weniger interessant aus, aber evtl schau ich in das ein oder andere noch rein, nur um es dann eh nicht weiter zu schauen.
/人◕ ‿‿ ◕人\

Shui

Fortgeschrittener

  • »Shui« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 533

Wohnort: Helvetien

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. August 2014, 21:47

Soo ein paar Episoden sind schon um und es haben sich ein paar Animes herauskristallisiert die ich gut finde.

1. Gekkan Shoujo Nozaki-kun
Superlustige Schul-Liebeskomödie. Bisher gibt es absolut nix was einen stören würde. Ich kann nur hoffen das die Serie die gute qualität aufrecht erhält. Bisher die meisten Lacher gehabt :)

2. Sabagebu!
Slapstick Comedy mit Mädchen die rumballern, wenn das nicht sehenwert ist was dann?

3. Barakamon
Coming-of-Age für Erwachsene? Es zählen auch andere Werte als was du wichtig empfindest? Gute Message, schön gemacht und viel Witz drinn.

4. Zankyou no Terror
Sehr geil animiert. Myseriöser Action Thriller evtl auch superkräfte. Ist bisher jedenfalls superspannend.

5. Aldnoah Zero
Ausnahmefall von wegen Roboter und so - das hier sieht interessant aus. Marsmenschen greiffen die Erde an während ihre Königin unter den Menschen weilt und den Krieg beenden will? Sehr schön.

6. Sword Art Online 2
Macht bis jetzt einen besseren Eindruck als der zweite Part der ersten Season. Und Lichtschwerter zu blatant von Star Wars zu rippen hat auch was hahaha

7. Fate Kaleid Liner Prismy Ilya 2
Ich find das herrlich, erste Season hat aus Magical Girls schon übelst verarscht und diese Season hat auch kräftig Yuri drinn :D~ bester Anime im Fate Universum lel

8. Space Dandy 2
Episode 4 war ja mal der oberknüller, so ein Anime wo mach sich zurücklehnen und geniessen kann. Ich mag das strikte Episode Format sehr.


Das sind die welche ich superaktiv verfolge und dann gibt noch andere wo ich ab un zu reinschau. Aber fürs erste wären das meine Empfehlungen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shui« (2. August 2014, 22:57)


5

Sonntag, 3. August 2014, 20:38

.........keiner spricht hier Tokyo Ghoul an?! Der ist der Wahnsinn, und Kuroshitsuji Book of Circus?? Sind für mich die besten der Saison.

Ebenfalls empfehlenswert sind Zankyou no Terror, Ao Haru Ride (Shoujo auf höchstem Niveau XD) und Barakamon. Sailor Moon Crystal ist nicht schlecht, hält sich mehr an den Manga, aber die Animation lässt zu wünschen übrig.

6

Montag, 4. August 2014, 00:57

Momentan hat sich meine Einkaufsliste auch einigermaßen festgefahren:

Akame ga Kill:
Popkornanime - zum Glück ohne zu große Nervensägen im Cast

Aldnoah.Zero:
Mecha - Vermittelt eine starke Atmosphäre von Potenzial

Ao Haru Ride:
Shoujo/Romance - Joa, ist knuffig :P

Barakamon:
Wenns nicht demnächst mal "etwas" interessanter wird, wirds wohl gedropt

Mahouka no Rettousei:
Ich bin in der letzten Pause dazu übergegangen, die Fanübersetzungen der Novels zu lesen - Der Anime läuft nebenher

Sword Art Online II:
Es wurde ein einigermaßen interessanter Chara eingeführt + viel des nervigen Casts ist rausgeflogen - kann gut werden ;)

Tokyo Ghoul:
Der Manga ist super - der Anime hinkt ein wenig, ist aber trotzdem sehenswert

Zankyou no Terror:
Mein Highlight bis jetzt - Jede Folge hat mir Spaß gemacht und es ist die einzige Serie, bei der ich aktiv auf die nächste Folge warte :thumbsup:
~Chance~
A wise scarecrow once said that knowing that you
were brainless was the most Painful thing of all.

Kyou

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Kassel

  • kyousuke__
  • Nachricht senden

7

Montag, 4. August 2014, 01:40

Da ich gerade 20GB/monat zur Verfügung habe und die Bücherei Torrents blockt, bin ich noch nicht wirklich in die Summerseason gestartet.
In der Downloadliste befinden sich aber schon Bakumatsu Rock, Akame Ga Kill, Sword Art Online II, RE Hamataro, Tokyo Ghoul und Nobunaga Concerto.
Und habe auf euren Rat noch Barakamon, Zankyou no Terror und Gekkan Shoujo Nozaki-kun hinzugefügt.

8

Montag, 4. August 2014, 21:00

Meine Watchliste sieht auch ähnlich wie die eurer.

*Tokyo Ghoul: ist echt Klasse, endlich mal wieder ein guter Horror-Anime; erinnert mich iwi an Deadman Wöönderlääääänd ;)

*Haikyuu: sehr guter Sport-Anime, schöne Animation mit tollen Charackteren. Da steh ich drauf

*Barakamon: ein schöner, witziger Comedy/Slice of Life-Anime, hat mich echt überrascht, sehr empfehlenswert.

*Aldnoah Zero: sieht auch bisher ganz ansprechend aus, mit einer interessanten Story, hoff es wird kein 0815-Anime wo die Kids die Welt retten.

Shui

Fortgeschrittener

  • »Shui« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 533

Wohnort: Helvetien

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. August 2014, 21:43

Ao Haru Ride ist wirklich gut, muss ich auch schauen :D wusst ichs doch das ich was übersah.
Tokyo Ghoul sieht nach sowas aus das man gut marathonen kann wenns mal fertig ist. Und natürlich schaue ich noch Haikyuu weiter :D

10

Dienstag, 5. August 2014, 23:07

Ao Haru Ride ist wirklich gut, muss ich auch schauen :D wusst ichs doch das ich was übersah.
Tokyo Ghoul sieht nach sowas aus das man gut marathonen kann wenns mal fertig ist. Und natürlich schaue ich noch Haikyuu weiter :D
AHR ist gut, aber der Manga noch besser...hab alle Kapitel, die draußen sind, gelesen. In Tokyo Ghoul haben sie ein paar Sachen verändert, aber der Anime ist trotzdem gut. Und Haikyuu ist eh toll =D

Ähnliche Themen